Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Freiburg / Binzen: Beleidigungen und mutwillige ...

19.04.2017 - 10:51:42

Polizeipräsidium Freiburg / Binzen: Beleidigungen und mutwillige .... Binzen: Beleidigungen und mutwillige Sachbeschädigung nach Streit auf Parkplatz

Freiburg - Binzen: Beleidigungen und mutwillige Sachbeschädigung nach Streit auf Parkplatz

Von Misstönen begleitet war ein Streit unter Autofahrern am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Binzen. Die beiden Männer gerieten wegen ihrer geparkten Autos verbal aneinander. Hierbei soll einer den anderen beschimpft und beleidigt haben. Der andere fotografierte daraufhin die Parksituation und ging anschließend ebenfalls in den Baumarkt. Als er nach einer halben Stunde wieder zu seinem Auto zurückkam, stellte er fest, dass die Beifahrertüre zerkratzt war. Als Täter vermutete er seinen Kontrahenten, dessen Autokennzeichen er auf dem Handy hatte. Damit ging er zur Polizei und erstattete Anzeige wegen Beleidigung und Sachbeschädigung.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!