Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170914 - 1000 ...

14.09.2017 - 14:11:43

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170914 - 1000 .... 170914 - 1000 Frankfurt-Bockenheim: Fahrrad aus Hinterhof gestohlen

Frankfurt - (ne) Gestern Vormittag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt zu einem Hinterhof in der Schloßstraße und entwendete ein Fahrrad.

Von der geschlossenen Hoftür ließ sich der Langfinger nicht abschrecken. Und auch das Fahrradschloss stellte für den Dieb keine Hürde da, so dass dieser nach "getaner Arbeit" mit einem Rad der Marke KTM in unbekannte Richtung flüchten konnte.

Ein Zeuge beschrieb den Unbekannten als einen etwa 40 Jahre alten, 180-185cm großen Deutschen oder Polen. Er trug ein dunkles Basecap, eine dunkelblaue, gestreifte Jacke und dunkelblaue Hosen (Arbeitshose).

Hinweise zum Fall nimmt die Polizei unter der Rufnummer 069 / 755 - 53111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!