Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170716 - 777 ...

16.07.2017 - 14:41:38

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170716 - 777 .... 170716 - 777 Frankfurt-Innenstadt: Essen und "vergessen" zu bezahlen

Frankfurt - (ne) Zwei unbekannte Männer hatten sich am Samstagabend in einem Restaurant in der Weißadlergasse ein leckeres Menü für stolze 274 Euro gegönnt, jedoch anschließend das Lokal verlassen ohne zu bezahlen.

Nachdem die beiden Unbekannten großzügig gegessen und getrunken hatten, standen sie auf und verließen eilig das Lokal. Da sie die Rechnung nicht bezahlten wurde gegen die beiden Anzeige wegen Betrug erstattet.

Die Mitarbeiterin des Restaurants konnte die beiden Unbekannten wie folgt beschreiben: Täter 1 war 25-30 Jahre alt und 175-180cm groß. Er war von südländischer Erscheinung und hatte schwarze, zurückgegelte Haare und einen schwarzen Bart. Er trug ein blaues Langarmhemd, helle Jeans und schwarze Nike-Schuhe. Täter 2 war ca. 35 Jahre alt, 170-175cm groß, schlank und von osteuropäischer Erscheinung. Er trug dunkle Haare, ein hellblaues Shirt mit Muster, eine Jeans, sowie graue Sneaker.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de