Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170627 - 693 ...

27.06.2017 - 13:46:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170627 - 693 .... 170627 - 693 Frankfurt-Flughafen: Schwerer Motorradunfall

Frankfurt - (ka) Nach einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad am Montagnachmittag auf dem Airportring, musste dieser zwischenzeitlich gesperrt werden.

Gegen 16.00 Uhr kam es zu dem Zusammenstoß, als die 27-jährige Autofahrerin links in das Tor 24 abbiegen wollte und der 68-jährige Motorradfahrer, laut Zeugenaussagen, eine rote Ampel überfuhr und in die rechte Seite des abbiegenden Autos fuhr. Der Motorradfahrer stürzte dadurch und musste mit Knochenbrüchen stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Schäden an den beiden Fahrzeugen werden auf über zehntausend Euro geschätzt. Nachdem das Motorrad abgeschleppt wurde, konnte die Sperrung des Airportrings nach einer guten Stunde wieder aufgehoben werden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!