Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170623 - 682 ...

23.06.2017 - 16:16:46

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170623 - 682 .... 170623 - 682 Frankfurt-Sindlingen: Täter nach Banküberfall flüchtig

Frankfurt - (ka) Ein bislang unbekannter Mann hat heute gegen 11.30 Uhr eine Filiale der Frankfurter Sparkasse in der Sindlinger Bahnstraße überfallen und einen kleineren Betrag Bargeld erbeutet. Anschließend flüchtete er in Richtung Hoechster-Farben-Straße.

Der Mann ist vermutlich mit einer Pistole bewaffnet und kann folgendermaßen beschrieben werden: 185 cm groß, jung, schlanke Statur, dunkle Haare, blaue Baseballkappe, dunkles Gesichtstuch, dunkle Handschuhe der Marke "Nike", schwarze Steppjacke, dunkle Schuhe, weiße Socken.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 069 - 755 53111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de