Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170613 - 634 ...

13.06.2017 - 15:31:56

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170613 - 634 .... 170613 - 634 Frankfurt-Rödelheim: Verkehrsunfall mit Lkw

Frankfurt - (fue) Ein 60-jähriger Frankfurter befuhr am Montag, den 12. Juni 2017, gegen 19.10 Uhr, mit seinem Auflieger-Lkw der Marke Mercedes die Glashüttener Straße in Richtung der Lorscher Straße. Auf seinem Auflieger befand sich ein Containeraufbau, der beim Durchfahren der 290 cm hohen Unterführung der dortigen Gleisanlagen mit dem Brückenbauwerk kollidierte. Hierdurch wurde der Container nach hinten verschoben und der Lkw selbst hob sich an und stieß mit dem Fahrerhaus gegen die Decke der Unterführung. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, konnte jedoch selbstständig das Fahrerhaus verlassen. Da aus der Unterführung Betonstücke herausbrachen, musste eine Überprüfung des Bauwerkes erfolgen. Die Begutachtung ergab, dass es zu keiner Statik-Beeinträchtigung gekommen war. Der Schienenverkehr konnte anschließend wieder mit normaler Geschwindigkeit passieren.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de