Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170529 - 574 ...

29.05.2017 - 13:11:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170529 - 574 .... 170529 - 574 Frankfurt-Innenstadt: Gesucht - gefunden - festgenommen

Frankfurt - (as) Erst hatte er aus seiner Sicht "Glück", dass er einen unverschlossenen Pkw fand, dann beobachtete ihn allerdings ein Polizeibeamter beim Diebstahl aus dem Wagen und nahm ihn fest.

Auffällig probierte ein 31-jähriger Mann an zahlreiche Autotüren, ob diese normal zu öffnen sind. Bei einem VW Sharan in der Fahrgasse fand er schließlich eine unverschlossene Schiebetür. Aus dem Innenraum nahm er diverse Brillen und Etuis an sich. Als er verschwinden wollte, stellte ihn der zufällig privat in der Nähe befindliche Beamte und übergab ihn an seine Kollegen.

Mit diesen erfolgte der Weg in die Haftzellen.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de