Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170523 - 554 ...

23.05.2017 - 16:36:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170523 - 554 .... 170523 - 554 Frankfurt-Altstadt/Sachsenhausen: Geldfälscher festgenommen

Frankfurt - (ka) Am späten Nachmittag des 17.05.2017 bezahlten zwei junge Männer zunächst am Liebfrauenberg und später am Schaumainkai mit Falschgeld. Sie konnten anschließend durch die Polizei festgenommen werden.

Um 16:40 Uhr bezahlten ein 19- und ein 18-jähriger Mann an einem Marktstand am Liebfrauenberg mit einem gefälschten 50-Euroschein. Dies fiel einem aufmerksamen Zeugen auf, welcher die Beiden anschließend, über den Main, bis zu einem Kiosk am Schaumainkai verfolgte. Dort versuchten die beiden jungen Männer, wenige Minuten nach der ersten Tat, erneut ihr Glück. Die inzwischen hinzugerufene Polizei nahm den 18-Jährigen noch an dem Stand fest. Der 19-Jährige schaffte es zunächst zu entkommen, wurde aber kurz darauf ebenfalls festgenommen.

Die Polizei durchsuchte anschließend die Wohnungen der jungen Männer. Dort wurden etliche gefälschte 50-Euroscheine gefunden und sichergestellt.

Beide Männer wurden zunächst dem Haftrichter vorgeführt, aber später wieder entlassen. Dies war dem 19-jährigen Tatverdächtigen offensichtlich keine Lehre. Sobald dieser wieder auf freiem Fuß war, versuchte er erneut Falschgeld in Verkehr zu bringen. Das führte dazu, dass letztendlich eine Untersuchungshaft für den Unbelehrbaren erreicht wurde.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!