Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170118 - 59 ...

18.01.2017 - 17:31:40

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 170118 - 59 .... 170118 - 59 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Verkehrsunfall

Frankfurt - (fue) Eine 61-jährige Frau aus Schwalbach am Taunus hatte am Dienstag, den 17. Januar 2017, gegen 14.00 Uhr, ihren Pkw, einen Opel Corsa, am rechten Straßenrand der Münchener Straße, in Höhe der Hausnummer 42 geparkt. Als sie den Wagen wieder ausparken wollte, um damit in Richtung des Hauptbahnhofes zu fahren, übersah sie offensichtlich die sich von hinten nähernde Straßenbahn.

Um eine Zusammenprall zu vermeiden, musste der 49-jährige Straßenbahnführer eine Vollbremsung einleiten, wodurch einige Fahrgäste zu Fall kamen. Darunter befand sich auch die Mutter eines vier Monate alten Kindes. Der Kinderwagen fiel um und das Kind prallte auf den Boden. Da Verletzungen nicht auszuschließen waren, wurde für das Kleinkind ein Rettungswagen bestellt. Die Besatzung entschloss sich zur Verbringung in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!