Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Fahrraddiebstähle, ...

26.09.2017 - 10:26:41

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Fahrraddiebstähle, .... Rems-Murr-Kreis: Fahrraddiebstähle, Pkw-Aufbruch, Unfälle, aufgebrochene Gartenhäuser

Aalen - Backnang: Unfallflucht

Auf dem Parkplatz im Hinterhof eines Hotels in der Eugen-Adolff-Straße beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagnachmittag einen dort parkenden Golf. Die Unfallzeit liegt zwischen 15 Uhr und 17 Uhr. Der Sachschaden am Golf beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/9090 entgegen.

Backnang: Fahrraddiebstahl

Am Sonntag entwendete ein Dieb zwischen 18 Uhr und 23 Uhr ein schwarz/graues Mountainbike des Herstellers Scott, Modell Aspect 630, das in der Gerberstraße, Höhe des Cityparkhauses angeschlossen war. Der Zeitwert des Rades wird mit 300 Euro angegeben.

Fellbach: Unfall beim Abbiegen

Rund 7000 Euro Sachschaden entstand bei einen Unfall, der sich am Montagnachmittag in der Cannstatter Straße ereignete. Eine 20-jährige wollte gegen 16 Uhr mit ihrem Smart vom rechten Fahrstreifen aus über den linken Fahrstreifen hinweg nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen neben ihr fahrenden Mercedes, der von einem 66-Jährigen gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Fellbach: Unfall an Grundstücksausfahrten

Ein 30-Jähriger fuhr am Montag mit seinem Audi vom Grundstück eines Autohauses in die Bruckstraße aus. Dabei übersah er einen vorbeifahrenden 34-jährigen Peugeot-Lenker, sodass es zum Zusammenstoß kam. Bei dem Unfall, der sich gegen 17.10 Uhr ereignete, entstand rund 2000 Euro Schaden.

In der Benzstraße fuhr ein 51-Jähriger ebenfalls Montagnachmittag von einem Grundstück rückwärts aus. Dabei übersah er gegen 17.45 Uhr den Lkw eines 35-Jährigen und verursachte rund 4500 Euro Sachschaden.

Kernen: Unfallflucht rasch geklärt

Durch einen Zeugen konnte am Montag eine Unfallflucht rasch geklärt werden. Der Zeuge wurde gegen 17.45 Uhr in der Kleinen Steige durch ein lautes Geräusch aufmerksam und konnte beobachten, wie ein 55-Jähriger BMW-Fahrer sich unerlaubt entfernte, nachdem er gegen eine Straßenlaterne gefahren war. Der Schaden an der Laterne kann noch nicht beziffert werden. Der Schaden am BMW wird auf 2000 Euro geschätzt. Den 55-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

Schorndorf: Diebstahl aus Pkw

Ein Dieb schlug am Montag zwischen 19.10 Uhr und 20.10 Uhr zwei Scheiben eines Seat ein, der auf dem Parkplatz eines Fitness-Studios in der Stuttgarter Straße abgestellt war. Anschließend entwendete der Unbekannte eine auf dem Beifahrersitz hinterlassene Handtasche, in der sich unter anderem eine Geldbörse sowie ein Handy befanden. Der reine Schaden an den Scheiben wird auf etwa 1000 Euro beziffert. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.

Schorndorf: Diebstahl von Mountainbike

Während der Schulzeit bis 13 Uhr entwendete ein Dieb beim Max-Planck-Gymnasium im Rehhaldenweg ein dort an einem Baum angeschlossenes Mountainbike. Es handelt sich dabei um ein schwarzes Fahrrad des Herstellers Scott, Modell Aspect 750. Hinweise auf den Dieb bzw. Verbleib des Rades nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegen.

Welzheim: Parkrempler

Beim Rückwärtsausparken am Kirchplatz stieß eine 39-jährige Peugeot-Fahrerin am Montag gegen 12.15 Uhr gegen den Golf einer 44-Jährigen und verursachte dadurch rund 4000 Euro Sachschaden.

Waiblingen: Gartenhäuser aufgebrochen

Ein Unbekannter ist zwischen Freitagabend und Montagvormittag in ein Gartenhaus in den Schafhofäcker eingebrochen und hat einen Sachschaden von circa 1.000 Euro angerichtet. Zwischen Sonntagabend und Montag drang ein unbekannter in der Gartenanlage bei "Ob der Stube" in einen Geräteschuppen und in ein Gartenhaus ein. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert. In beiden Fällen wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts entwendet.

Waiblingen: Unfallflucht

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Montag zwischen 08:30 Uhr und 13:30 Uhr einen in der Schorndorfer Straße geparkten Pkw Skoda beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. An dem Skoda war an der Beifahrertüre und am rechten Seitenschweller ein Sachschaden von circa 2.000 Euro entstanden. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Waiblingen, Telefon 07151/950-422.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!