Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Brennendes Papier ins ...

08.05.2017 - 14:06:59

Polizeipräsidium Aalen / Rems-Murr-Kreis: Brennendes Papier ins .... Rems-Murr-Kreis: Brennendes Papier ins Fenster gesteckt - Auto aufgebrochen - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: - Kirchberg an der Murr: Brennendes Papier im Fensterrahmen

Strafrechtliche Ermittlungen wurden zwischenzeitlich eingeleitet, weil Unbekannte auf dem Gelände der Grund- und Hauptschule brennendes Papier in ein gekipptes Fenster steckten. Glücklicherweise bemerkten die Bewohner den dabei entstanden Brandgeruch sehr rasch, so dass sie das Feuer mit einem Eimer Wasser ablöschen konnten. An dem angesengten Kunststofffenster entstand geringer Sachschaden. Hinweise zum Vorfall, der sich am Samstagabend um 19.20 Uhr in der Schulstraße ereignete, nimmt die Polizei in Backnang unter Tel. 07191/9090 entgegen.

Fellbach: Auffahrunfall im Tunnel

Eine kurzzeitige Sperrung des Kappelbergtunnels zog ein Auffahrunfall nach sich, der sich am Montagmorgen kurz nach 7 Uhr im Berufsverkehr ereignete. Ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die linke Fahrspur in Richtung Stuttgart, als der Verkehr stockte und er unachtsam war und infolge dessen einem Mercedes Vito hinten auffuhr. Er schob dieses Auto durch den heftigen Aufprall noch leicht auf einen VW EOS auf. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Die Unfallfahrzeuge konnten alsbald von der Fahrbahn entfernt werden, sodass der montagmorgendliche Berufsverkehr in Richtung Stuttgart wieder rollen konnte.

Waiblingen: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Eine 40-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am Montag gegen 8 Uhr die Alte Bundesstraße in Richtung Fellbach und übersah beim Fahrsteifenwechsel einen links neben ihr fahrendem Ford Focus. Beim seitlichen Zusammenstoß verursachte sie ca. 2000 Euro Sachschaden.

Oppenweiler: Auto aufgebrochen

Ein in der Hauptstraße vor einer dortigen Bank geparkten VW Golf wurde in zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen aufgebrochen. Der Dieb schlug hierzu eine Seitenscheibe ein und entwendete die Heckablage des Fahrzeugs. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Sulzbach unter Tel. 07193/352 entgegen.

Alfdorf: Rechts vor Links missachtet

Ein 23-jähriger Fahrer eines Pkw Peugeot befuhr am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr die Seestraße. An der Einmündung zur Kirchstraße missachtete er die Vorfahrt einer von rechts einbiegenden 54-jährigen Nissan-Lenkerin und stieß mit dieser zusammen. Die beiden Insassen blieben hierbei unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-105 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de