Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Raum Schwäbisch Gmünd: Mehrere ...

24.08.2017 - 12:01:42

Polizeipräsidium Aalen / Raum Schwäbisch Gmünd: Mehrere .... Raum Schwäbisch Gmünd: Mehrere Diebstähle; Streitschlichtung; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Schwäbisch Gmünd: Unfall im Kreisverkehr

Einen Schaden von ca. 5000 Euro verursachte eine 18-jährige Mazda-Fahrerin am Mittwochabend, als sie gegen 21 Uhr in den Kreisverkehr Brainkofer Straße/Lange Gasse einfuhr und dabei die Vorfahrt eines schon im Kreisel fahrenden 44-jährigen Suzuki-fahrers missachtete.

Lorch: Diebstahl von Motorroller

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Motorroller der Marke Peugeot, Typ Speedfight, Farbe schwarz/blau entwendet, der in der Remsgartenstraße abgestellt war. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Diebstahl von Anhänger

Ein offener Alu-Tandemanhänger des Herstellers Boeckmann mit dem amtlichen Kennzeichen WN-VH 29 wurde von einem Stellplatz in der Gemeindehausstraße entwendet. Der mögliche Tatzeitraum liegt zwischen Montagvormittag und Mittwochmittag. Hinweise zur Tat und zum Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Polizei Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Heubach: Traktor beschädigt Pkw

Ein 79-jähriger Traktor-Fahrer beschädigte am Mittwochnachmittag zwei hinter ihm fahrende Fahrzeuge und richtete dabei einen Schaden von rund 3000 Euro an. Gegen 16.20 Uhr rollte er auf der Lauterburger Straße rückwärts, vermutlich weil es Schwierigkeiten beim Schalten gab.

Spraitbach: Unfall im Kreuzungsbereich

Ein 24-jähriger Hyundai-Fahrer befuhr am Mittwochmittag die Eugen-Hahn-Straße in Richtung Ortsmitte. Im Kreuzungsbereich mit der Lindenstraße missachtete er kurz nach zwölf Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs, stieß mit ihm zusammen und richtete einen Schaden von rund 5000 Euro an.

Schwäbisch Gmünd: Diebstahl aus Pkw

Aus einem geparkten VW Golf, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Silcherstraße abgestellt war, wurde aus der dort abgelegten Ledertasche ein Geldbeutel mit Bargeld und verschiedenen Dokumenten entwendet. Um an die Beute zu kommen, schlug der Dieb zuvor eine Fahrzeugscheibe ein. Der Geldbeutel nebst Inhalt, aber ohne Bargeld, wurde später wiedergefunden. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Häuslicher Streit

Am Mittwochabend wurde von Zeugen gegen 21 Uhr im Wohngebiet unterhalb der Hochschule für Gestaltung von Passanten ein lautstarker Streit in einer der Wohnung wahrgenommen. Weil dabei auch von einer Waffe gesprochen wurde, alarmierten die Ohrenzeugen die Polizei. Bei der Streitschlichtung durch die Polizei und anschließenden Nachschau in der Wohnung konnte kein Hinweis auf die Verwendung von Waffen ermittelt werden. Die Polizei hat aufgrund der bislang bekannten Umstände dennoch die Ermittlungen gegen einen 20-jährigen Bewohner wegen einer möglichen Bedrohung aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!