Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Raum Schwäbisch Gmünd: Einbruch in ...

21.02.2017 - 12:11:40

Polizeipräsidium Aalen / Raum Schwäbisch Gmünd: Einbruch in .... Raum Schwäbisch Gmünd: Einbruch in Tierarztpraxis; Hochsitz beschädigt; Straßenlaterne auf Gräber gestoßen; Blechschäden

Ostalbkreis - Heubach: Unfall beim Einfahren

Einen Sachschaden von ca. 5000 Euro verursachte am Montagnachmittag ein 36-jähriger Skoda-Fahrer, als er gegen 17.40 Uhr von einem Tankstellengelände auf die Gmünder Straße einfuhr und dabei mit dem Pkw Renault einer 53-jährigen Fahrerin zusammenstieß.

Gschwend: Auffahrunfall

Einen Auffahrunfall verursachte ein 49-jähriger BMW-Fahrer am Montagnachmittag. Auf der Gmünder Straße fuhr er gegen 15.15 Uhr auf den Pkw Renault einer 36-jährigen Fahrerin auf, die vor ihm verkehrsbedingt anhalten musste. Rund 3000 Euro Schaden wurde dabei verursacht.

Schwäbisch Gmünd: Straßenlaterne auf Gräber gestoßen

Bargau: Vermutlich zwischen 9.30 Uhr und 9.45 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagvormittag mit seinem Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne, die dem Kirchenplatz in der Jakobusstraße stand. Diese wurde dabei so stark beschädigt, dass sie umstürzte und dabei auf zwei Gräber fiel. Der Unfallverursacher flüchtete ohne sich um die Folgen seines Unfalls zu kümmern. An der Laterne entstand Schaden von ca. 1000 Euro, ob auch die Gräber Schaden nahmen, ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise auf den Unfallverursacher, dessen Fahrzeug vermutlich im Heckbereich frische Beschädigungen aufweist werden an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/3580 erbeten.

Durlangen: Hochsitz beschädigt

Zwischen Montag, 23. Januar und Sonntag, 19. Februar wurde in der Stutzenklinge, im Gewann Tannenwald, ein Hochsitz derart beschädigt und dabei umgestürzt. Der dabei angerichtet Sachschaden wurde auf etwa 400 Euro geschätzt. Die Polizei in Spraitbach nimmt dazu unter Telefon 07176/6562 Hinweise entgegen.

Böbingen/Rems: Einbruch in Tierarztpraxis

Durch eine aufgebrochene Zugangstüre wurde in die Räumlichkeiten einer Tierarztpraxis in der Schönhardter Straße eingebrochen. Die Tat wurde zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen begangen. Der Einbrecher betrat sämtliche Räumlichkeiten und öffnete Behältnisse, entwendete aber nichts. Er richtete Sachschaden von ca. 500 Euro an. Die Polizei in Heubach nimmt dazu unter Telefon 07173/8776 entsprechende Beobachtungen entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!