Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Raum Ellwangen: Diebstahl' ...

27.06.2017 - 11:01:38

Polizeipräsidium Aalen / Raum Ellwangen: Diebstahl' .... Raum Ellwangen: Diebstahl' Sachbeschädigung; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Rainau: Unfall nachträglich angezeigt

Bereits am Sonntagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 3320 zwischen Rainau-Buch und Aalen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 10000 Euro entstand. Der Unfallverursacher, ein 21-Jähriger, zeigte den Unfall erst am Montag beim Polizeirevier in Aalen an. Demnach war er gegen 18 Uhr in einer leichten Linkskurve mit seinem Pkw BMW von der Fahrbahn abgekommen und gegen die am Fahrbahnrand aufgestellten Leitplanken gefahren, wobei an seinem Pkw ein Schaden von ca. 7000 Euro entstand.

Ellwangen: Pkw mutwillig beschädigt

Zwischen 8.45 und 11.50 Uhr zerkratzte ein Unbekannter am Montagmorgen einen schwarzen VW Up, der in dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Brauergasse abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon 07961/9300.

Ellwangen: Fußgänger bei Unfall verletzt

Ohne auf den Verkehr zu achten, überquerte ein 68-jähriger Fußgänger am Montagabend die Neunheimer Straße in Richtung der dortigen Schrebergärten. Ein 49-Jähriger konnte sein Fahrzeug gegen 18.15 Uhr nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den 68-Jährigen. Der Fußgänger wurde stationär ins Krankenhaus eingeliefert.

Ellwangen: Auffahrunfall

Verkehrsbedingt musste eine 32-jährige Autofahrerin ihren Pkw Ford am Montagabend an der Einmündung Konrad-Adenauer-Straße / Hohenstaufenstraße anhalten. Ein 38-Jähriger erkannte dies gegen 17.40 Uhr zu spät und fuhr mit seinem Opel Astra auf. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrzeuglenker unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden von rund 3200 Euro.

Ellwangen: Motorradfahrer übersehen

Kurz vor 13 Uhr bog eine 39-Jährige mit ihrem VW Golf am Montagmittag von der Wilhelm-Maybach-Straße nach links in die Max-Eyth-Straße ein. Dabei übersah sie einen 56-jährigen Motorradfahrer, der keine Möglichkeit mehr hatte zu reagieren, da die 39-Jährige unvermittelt vor ihm auf die Straße einfuhr. Das Motorrad wurde vom Pkw erfasst, wodurch der 56-Jährige gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges prallte, die dabei zerbrach. Der Zweiradfahrer erlitt leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt wurden. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf rund 7000 Euro.

Rosenberg: LED-Scheinwerfer abmontiert

Vier an einem Bagger montierte LED-Scheinwerfer wurden zwischen Freitagmittag und Montagmorgen entwendet. Der Bagger war an der Baustelle einer Windkraftanlage des Windparks Rosenberg/Altmannsrot/Hinterbrand abgestellt. Hinweise auf die Täter und den Verbleib der entwendeten Scheinwerfer nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de