Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Raum Aalen: Sachbeschädigung an Pkw; ...

14.11.2016 - 10:10:46

Polizeipräsidium Aalen / Raum Aalen: Sachbeschädigung an Pkw; .... Raum Aalen: Sachbeschädigung an Pkw; mehrere Verkehrsunfälle, dabei eine Fußgängerin und eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Ostalbkreis - Aalen: Im Begegnungsverkehr gestreift

Onatsfeld: An den Außenspiegeln ihrer Fahrzeuge streiften sich zwei Fahrzeuge am Sonntagabend im Begegnungsverkehr, als ihre Fahrer die Kreisstraße 3237 zwischen Hüttlingen und Onatsfeld befuhren. Dadurch entstand gegen 20.15 Uhr ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Aalen: Auffahrunfall

Eine 81-jährige VW-Fahrerin, die am Sonntagnachmittag auf der Hochbrückenstraße unterwegs war, fuhr an der Einmündung zur Alte Heidenheimer Straße gegen 17.30 Uhr auf den vor ihr fahrenden Pkw Ford eines 77-jährigen Fahrers auf. Dabei verursachte sie einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Aalen: Unfall beim Ausparken

Am Sonntag parkte ein 41-jähriger Audi-Fahrer sein Fahrzeug im Östlichen Stadtgraben aus. Dabei streifte er gegen 15.30 Uhr den vorbeifahrenden Pkw Audi eines 25-jährigen Fahrers. An den Fahrzeugen entstand dabei ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Aalen: Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Unterkochen: Auf der Bundesstraße 19 ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Auffahrunfall. Eine 22-jährige Peugeot-Lenkerin, die in Richtung Aalen unterwegs war, fuhr gegen 16.45 Uhr auf den Pkw eines 46-jährigen BMW-Fahrers auf, der verkehrsbedingt auf Höhe des Zubringers Aalen-Unterkochen anhalten musste. Die Unfallverursacherin wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Ostalbklinikum eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Aalen-Fachsenfeld: Pkw zerkratzt

Ein Pkw Citroen DS 3 wurde zwischen Samstagabend und Sonntagmittag zerkratzt, als er am Fahrbahnrand der Ebersbergstraße abgestellt war. Die Polizei schätzte den angerichteten Sachschaden auf etwa 4000 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei in Aalen, Telefon 07361/5240.

Aalen: Pkw streift Fußgängerin

Am Sonntagmittag befuhr eine 84-jährige VW-Fahrerin die Ulmer Straße, von der Hochbrückenstraße kommend, in Fahrtrichtung Unterkochen. Als sie gegen 12 Uhr die Kreuzung mit der Walkstraße geradeaus überqueren wollte, missachtete sie das Rotlicht für ihre Fahrtrichtung und streifte dabei leicht eine 44-jährige Frau. Die Fußgängerin überquerte ihrerseits bei grüner Fußgängerampel von der Walkstraße kommend die Ulmer Straße in Richtung Alte Heidenheimer Straße. Die Fußgängerin wurde dabei leicht am Bein verletzt, benötigte jedoch keine ärztliche Behandlung.

Neresheim: Wildunfall

Mit einem Reh prallte ein 48-jähriger Tiguan-Fahrer zusammen, als er am Sonntagmorgen die B 466 befuhr. Das Tier wurde beim Anprall gegen 2.50 Uhr, kurz vor dem Schweindorfer Kreuz, getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de