Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Rainau: Am Donnerstag gestürzter ...

03.04.2017 - 19:03:30

Polizeipräsidium Aalen / Rainau: Am Donnerstag gestürzter .... Rainau: Am Donnerstag gestürzter Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Ostalbkreis - Der 77 Jahre alte Radfahrer, der am vergangenen Donnerstagnachmittag am Bucher Stausee stürzte, ist verstorben. Er erlag am Montag in einem Ulmer Krankenhaus seinen beim Unfall zugezogenen Verletzungen.

Zu Ihrer einfachen Information ist nachfolgend noch einmal die Ursprungsmeödung vom 30. März angefügt:

Rainau-Buch: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich lebensgefährlich 30.03.2017 - 18:00

Ostalbkreis (ots) - Am Donnerstag um 15:08 Uhr befuhr ein 77-jähriger Fahrradfahrer den Radweg am östlichen Ufer des Bucher Stausees, von Ellwangen in Richtung Jagsthausen. Auf Höhe eines dort befindlichen Staudammes fuhr er alleinbeteiligt gegen eine halbseitige Schranke, stürzte und prallte mit dem Kopf auf den Boden. Trotz eines getragenen Fahrradhelmes zog er sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!