Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Frontalzusammenstoß in ...

04.05.2017 - 18:51:42

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Frontalzusammenstoß in .... Ostalbkreis: Frontalzusammenstoß in Schwäbisch Gmünd - B29 gesperrt

Schwäbisch Gmünd - Ein 42 Jahre alter Opel-Lenker ist am Donnerstagnachmittag auf der Aalener Straße (B29) auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lkw, 40-Tonner zusammengestoßen. Der 42-Jährige erlitt, nach derzeitigem Stand, leichte Verletzungen.

Der 42-Jährige hatte gegen 14:15 Uhr die Aalener Straße stadtauswärts befahren und war aufgrund Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn geraten. Hierbei stieß der Opel seitlich versetzt mit einem Lkw-Silozug eines 59-Jährigen zusammen, welcher ordnungsgemäß in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß prallte der Lkw gegen die Leitplanke, ehe er zum Stehen kam. Der Opelfahrer wurde in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 75.000 Euro beziffert.

Die Aalener Straße (B29) ist aufgrund des Unfalls in beide Richtungen gesperrt, wodurch es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommt. Im Augenblick wird der Lkw geborgen, weshalb die Sperrung bis voraussichtlich 17:30 Uhr andauert.

Bei dem Unfall war ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd mit 5 Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften, die Straßenmeisterstelle, ein Ölmobil und die Polizei mit 4 Streifenbesatzungen im Einsatz.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!