Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Einbruch; ...

04.05.2017 - 10:46:41

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Einbruch; .... Ostalbkreis: Einbruch; Sachbeschädigungen; Straßenverkehrsgefährdung; Unfallflucht mit hohem Fremdschaden und Blechschäden

Ostalbkreis - Aalen: Einbruch in Discountmarkt

In der Gartenstraße wurde in einen Gartendiscounter eingebrochen. Die Täter richteten einen Sachschanden von rund 4000 Euro an und erbeuteten rund 400 Päckchen Zigaretten. Der Einbruch erfolgte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Die Polizei in Aalen nimmt Beobachtungen, die in der Tatnacht rund um den Tatort gemacht wurden, unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Unfallflucht mit hohem Fremdschaden

Vermutlich beim Ausfahren aus einer Parklücke beschädigte am Mittwochabend ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker einen in der Stuttgarter Straße geparkten Pkw Audi. Der zwischen 18.10 Uhr und 18.35 Uhr angerichtete Sachschaden am Audi beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Trotz des heftigen Anpralls und des dabei verursachten hohen Fremdschadens, kümmerte sich der Unfallverursacher nicht um die Wiedergutmachung, sondern flüchtete von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen und erbittet unter Telefon 07361/5240 Hinweise. Unfallzeugen und Personen, die ein Auto mit frischen Beschädigungen sehen oder gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Aalen in Verbindung zu setzen.

Ellwangen: Unfallflucht

Zwischen 14.10 Uhr und 14.20 Uhr wurde am Mittwochnachmittag ein geparkter Pkw BMW von einem anschließend flüchtigen Fahrzeuglenker beschädigt. Der Unfall ereignete sich auf der Rastanlage Ellwangen Süd, der Schaden am BMW beträgt einige hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen.

Bopfingen: Unfall beim Abbiegen

Ein 80-jähriger VW-Fahrer bog am Mittwochvormittag von der Neuen Nördlinger Straße nach rechts auf einen Kundenparkplatz ein. Dabei stieß er gegen 10.50 Uhr mit einem Pkw VW zusammen, dessen 76-jährige Fahrerin vom Parkplatz auf die Bundesstraße einfahren wollte. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Kirchheim: Polizei sucht Überholer

Bei der Ellwanger Polizei wurde eine Straßenverkehrsgefährdung angezeigt, die am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 1060 stattgefunden habe. Dort habe gegen 17.30 Uhr ein Ford S-Max von Benzenzimmern in Richtung Wallerstein überholt. Die Situation sei durch den kurvigen Straßenverlauf unübersichtlich gewesen und der Überholvorgang zusätzlich durch Lkws in der Kolonne spät zu erkennen. Ein entgegenkommender Pkw musste bis in den Seitenstreifen ausweichen, um die drohende Kollision zu verhindern. Die Polizei in Ellwangen sucht Zeugen des Vorgangs und Hinweise auf den überholenden Pkw Ford. Hinweise werden bei der Polizei in Ellwangen unter Telefon 07961/9300 entgegen genommen.

Schwäbisch Gmünd: Sachbeschädigung an Pkw

Bettringen: Am Mittwoch wurde ein roter Pkw Renault Megane durch Farbschmierereien beschädigt und dabei, laut Kostenvoranschlag, ein Schaden von etwa 1600 Euro verursacht. Der Renault stand zwischen 0.30 Uhr und 7.30 Uhr auf einem Parkplatz Am Schapfenbach. Hinweise nimmt die Polizei in Bettringen unter Telefon 07171/7966490 entgegen.

Göggingen: Sachbeschädigung

In der Rosensteinstraße wurde in der Nacht zum 1. Mai mehrere Sichtschutzelemente aus Holzverbundbrettern besprüht. Nach eine erster Reinigungsversuch erfolglos blieb, bleibt zur Beseitigung sicherlich ein Aufwand von einigen hundert Euro. Der Polizeiposten Leinzell bittet unter Telefon 07175/9219680 um Zeugenhinweise.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!