Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Einbruch in Vereinsheim; ...

19.07.2017 - 16:56:54

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Einbruch in Vereinsheim; .... Ostalbkreis: Einbruch in Vereinsheim; Diebstahl von Fahrrad; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Aalen: Diebstahl von Fahrrad

Am Dienstagabend wurde ein silberfarbenes Rennrad entwendet. Das Rad des Typs Spezialized hatte Alu-Felgen und eine LED-Beleuchtung vorne und hinten, 21-Gänge und einen Zeitwert von ca. 300 Euro. Das Rad stand zwischen 19 Uhr und 21 Uhr wohl ungesichert in einer offen stehenden Garage in der Weilerstraße. Hinweise auf den Dieb und das Fahrrad nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Fehler beim Ausparken

Wasseralfingen: Ein 70-jähriger VW-Fahrer, der am Mittwochvormittag vom Parkplatz einer Bäckerei rückwärts auf die Straße Am Schimmelberg einfuhr, stieß dort gegen 9.30 Uhr mit einem Ford Transit zusammen, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite abgestellt war. Rund 1000 Euro Schaden entstand dabei an den Fahrzeugen.

Neresheim: Unfall beim Abbiegen

Ein 75-jähriger Audi-Fahrer bog am Mittwochvormittag aus dem Stadtgraben nach links in die vorfahrtsberechtigte Heidenheimer Straße/B 466 ein. Dabei stieß er gegen 9 Uhr mit dem von rechts, aus Richtung Stadtmitte, kommenden Pkw Audi eines 77-jährigen Fahrers zusammen. Der dabei angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 14000 Euro.

Ellwangen: Arbeitsfahrzeug gestreift

Auf der BAB 7 war am Mittwochvormittag ein Lastzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Norden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau streifte er gegen 10.15 Uhr einen Lkw der Autobahnmeisterei, der auf dem Pannenstreifen zu Mäharbeiten stand. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden von zusammen etwa 5500 Euro.

Ellwangen: Auffahrunfall

Einen Auffahrunfall mit nur geringem Schaden verursachte eine 25-jährige Audi-Fahrerin am Mittwochmorgen, als sie im Hinteren Spitalhof gegen 8.10 Uhr auf einen Pkw Toyota auffuhr. Die 62-jährige Toyota-Fahrerin wollte sich zur Untersuchung in ärztliche Behandlung begeben.

Ellwangen: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Am Mittwochmorgen befuhr der 36-jährige faher eines Fiat Ducatos samt Anhänger die Marienstraße auf der linken Spur in Richtung Dalkinger Straße. Als er gegen 6.50 Uhr auf den rechten Fahrstreifen zum Abbiegen in Richtung B 290 wechselte, stieß er mit dem auf gleicher Höhe fahrenden Pkw Mercedes Benz einer 43-jährigen Fahrerin zusammen. Am Pkw entstand dadurch ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Neuler: Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Schwenningen: Zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag versuchten Unbekannte die Eingangstüre an der Vereins-Festhalle einzuschlagen. Da dies misslang schlugen sie ein Fenster ein und gelangten so in die weitgehend leere Halle, aus der sie nichts entwendeten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizei Ellwangen bittet unter Telefon 07961/9300 um Zeugenhinweise.

Schwäbisch Gmünd: Unfall beim Ausparken

Einen Sachschaden von ca. 1000 Euro verursachte eine VW-Fahrerin am Mittwochmorgen, als sie gegen 8.15 Uhr auf dem Parkplatz des Kreisberufsschulzentrums in der Heidenheimer Straße ausparkte und dabei einen rechts davon geparkten Pkw BMW beschädigte.

Mögglingen: Beim Ausparken gegen Radfahrerin

Als eine 59-jährige Audi-Fahrerin am Mittwochvormittag rückwärts aus einer Parkreihe in der Bahnhofstraße ausparkte, stieß sie gegen 9 Uhr mit einer 78-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem Gehweg in Richtung Hauptstraße unterwegs war. Die Frau blieb durch unverletzt, der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de