Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Diebstahl aus der Kirche, ...

26.09.2017 - 18:11:32

Polizeipräsidium Aalen / Ostalbkreis: Diebstahl aus der Kirche, .... Ostalbkreis: Diebstahl aus der Kirche, Sachbeschädigung; Verkehrsunfälle

Ostalbkreis - Abtsgmünd: Opferstock aufgebrochen

In der Marienkapelle in der Hüttlinger Straße wurde zwischen Samstagvormittag und Dienstagmorgen das Vorhängeschloss eines Opferstockes aufgebrochen. Der Dieb entwendete aus der Spendenkasse einen kleinen Bargeldbetrag. Beobachtungen während der möglichen Tatzeit, die mit diesem Diebstahl in Verbindung gebracht werden, mögen der Polizei in Abtsgmünd unter Telefon 07366/96660 mitgeteilt werden.

Aalen: Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Beim Befahren der Nordrampe nach dem Pokorny-Kreisverkehr wechselte ein 62-jähriger Lkw-Fahrer am Dienstagmorgen vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah er gegen 6.45 Uhr den dort fahrenden Pkw Mercedes eines 27-jährigen Fahrers und streifte diesen an der kompletten linken Fahrzeugseite. So entstand ein Schaden von rund 7000 Euro.

Spraitbach: Sachbeschädigung

Zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag wurde ein aus Holz bestehendes Garagentor des Fischereivereins im Kohlweg, beim Festplatz Hagenbuche, eingedrückt und beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Bartholomä: Drei Verletzte bei Vorfahrtsunfall

Ein von der Böhmenkircher Straße auf die Landesstraße 1221 einfahrender Pkw-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen im Einmündungsbereich zur Landesstraße einen Verkehrsunfall. Beim Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Pkw gegen 6.50 Uhr wurden der Verursacher, sein Beifahrer und der Fahrer des geschädigten Pkws verletzt. Sie wurden mit Verletzungen, die an der Unfallstelle als eher leicht eingestuft wurden, ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an den Unfallfahrzeugen, in beiden Fällen wohl wirtschaftlicher Totalschaden, wurde auf ca. 33000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-107 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!