Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

15.09.2017 - 13:41:50

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle und Sachbeschädigungen

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Fahrradunfall

Zwei Radfahrer sind am Donnerstagnachmittag auf dem Geh-und Radweg der Ellwanger Straße zusammen gestoßen. Eine 57 Jahre alte Briefzustellerin wollte mit ihrem Pedelec-Rad von einem Grundstück auf den Geh- und Radweg einfahren und stieß hierbei mit einem 20 Jahre alten Radfahrer zusammen. Beide Radfahrer stürzten und wurden verletzt. Die 57 Jahre alte Frau erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden an den Rädern wurde auf mehrere hundert Euro beziffert.

Fichtenberg: Randalierer auf Schul- und Kindergartengelände verursachen 2.000 Euro Schaden

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag auf dem Schul- und Kindergartengelände in der Schulstraße randaliert. Die Vandalen rissen 6 im Boden befestigte Laternen aus der Verankerung, sowie einen Blumenkübel und einen Mülleimer eine Treppe hinunter. Der Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro beziffert. Zeugen, die am Donnerstagabend oder in der Nacht verdächtige Personen gesehen hat oder sonst hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Gaildorf, Telefon 07971/9509-0 zu melden.

Schrozberg: Entgegenkommendes Fahrzeug gestreift   Rund 8.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 1001 entstanden. Kurz vor 17 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw Ford die Landesstraße zwischen Schrozberg und Blaufelden. Aus unbekannter Ursache geriet er auf die linke Fahrbahnseite, wo er einen entgegenkommenden Pkw Renault eines 70-Jährigen streifte. Beide Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt.     Frankenhardt: Wegen Nies-Anfall von der Straße abgekommen   Ein 27-Jähriger verursachte am Donnerstagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand. Mit seinem Pkw Audi A3 befuhr er zur Unfallzeit die Landesstraße 1066 zwischen der Einmündung Fichtenhaus und Frankenhardt. Weil er wohl mehrfach niesen musste, kam er mit seinem Audi nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Leitpfosten.     Crailsheim : Sachbeschädigung   Ein Unbekannter verursachte zwischen Mittwochabend 23 Uhr und Donnerstagmorgen 10 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen Pkw Mini Cooper, indem er die komplette Beifahrerseite zerkratzte. Die Beschädigungen entstanden entweder in der Straße Am Wasserturm oder auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Dr.-Bareilles-Straße. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Crailsheim , Tel.: 07951/480-0 entgegen.

  Schwäbisch Hall: Unfall beim Wenden   Kurz nach 12.35 Uhr kam es am Donnerstagmittag auf der Brunnenteichstraße Einmündung Westumgehung zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand. Wegen eines Staus wendete eine 38-Jährige ihren Pkw VW Multivan, wobei sie den hinter ihr stehenden Pkw Audi eines 27-Jährigen übersah und streifte.     Gaildorf: Nach Unfall zur Blutentnahme   In der Mitte getroffen haben sich am Donnerstagabend zwei Autofahrer, die beide zeitgleich von Grundstückseinfahrten rückwärts auf die Stettiner Straße einfuhren. An dem VW eines 47-Jährigen und dem Mercedes eines 28-Jährigen war jeweils ein Sachschaden von circa 1.000 Euro entstanden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 47-Jährigen Alkoholeinfluss festgestellt, weshalb bei ihm eine Blutentnahme veranlasst wurde.       Schwäbisch Hall: Vorrang missachtet - 9000 Euro Sachschaden  

Eine 49 Jahre alte BMW-Lenkerin befuhr am Donnerstag um 15:30 Uhr die Kreisstraße 2576 von der B 19 kommend in Richtung Schwäbisch Hall. Auf Höhe der Abzweigung der Kreisstraße 2577 wollte sie nach links in Richtung Gottwollhausen abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden VW eines 80-Jährigen, der in Richtung B 19 unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 8.000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.       Schwäbisch Hall: 5000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall   Verkehrsbedingt musste ein 40-Jähriger seinen Pkw BMW am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr auf der Sulzdorfer Straße anhalten. Ein 27-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Transporter auf. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.       Schwäbisch Hall: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt   Leichte Verletzungen zog sich eine 44-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zu. Kurz vor 9.30 Uhr parkte ein 20-Jähriger seinen Pkw VW Polo auf einem Kundenparkplatz eines Einkaufszentrum in der Raiffeisenstraße aus, wobei er die Zweiradfahrerin übersah. Diese stürzte bei der folgenden Kollision zu Boden und musste zur Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.  

  Untermünkheim: Roller rutschte auf Gegenfahrbahn   Mit seinem Roller befuhr ein 16-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 7.35 Uhr die B 19 in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall. Dort kam der Jugendliche von der Fahrbahn ab, stützte zu Boden und verletzte sich leicht. Sein Fahrzeug rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo es gegen den Pkw Ford eines 20-Jährigen prallte und einen Sachschaden von rund 5000 Euro verursachte.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!