Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: ...

18.07.2017 - 19:01:48

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: .... Landkreis Schwäbisch Hall: Mähdrescherbrand - Reifen durchstochen - Unfall auf Autobahn - Unfallzeugen gesucht - Kettenäge entwendet

Landkreis Schwäbisch Hall - Blaufelden: An PKW zwei Reifen durchstochen

An einem PKW Hyundai, der im Zeitraum von Montag, 21:15 Uhr bis Dienstag, 06:50 Uhr im Sigisweiler Weg geparkt war, wurden die beiden rechten Reifen mit einem spitzen Gegenstand durchstochen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Blaufelden unter der Rufnummer 07953 / 925010 entgegen.

Gaildorf: Stadtmitarbeiter Kettensäge gestohlen

Am Montag zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr waren zwei Mitarbeiter der Stadt Gaildorf in der Kanzleistraße mit Holzsägearbeiten beschäftigt. Während sie abgesägte Äste verluden, wurde ihnen eine Kettensäge der Marke Stihl MS 201 im Wert von 820 Euro entwendet. Zeugenhinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib der Säge nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Wolpertshausen: 3 Sattelzüge krachen aufeinander

Am Dienstag um 08:37 Uhr ereignete sich ein Unfall mit drei Sattelzügen auf der BAB 6, zwischen den Anschlussstellen Ilshofen-Wolpertshausen und Schwäbisch Hall. Ein 38-jähriger Lenker eines DAF Sattelzuges musste verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 50-jährige Lenker eines Mercedes-Benz Sattelzuges erkannte die Situation rechtzeitig und konnte sein Fahrzeug ebenfalls abbremsen. Unmittelbar bevor der Mercedes-Benz Sattelzug zum Stillstand kam, fuhr ein 26-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz Actross Sattelzug auf das Heck des 50-Jährigen auf und schob diesen Sattelzug auf das Heck des DAF-Sattelzuges. Der 26-Jährige LKW-Lenker wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 55.000 Euro. Zwei Sattelzüge mussten abgeschleppt werden. Die rechte Fahrspur musste kurzzeitig gesperrt werden.

Fichtenau: Motorradfahrerin stürzt - Unfallzeugen gesucht

Eine 36-jährige Lenkerin eines Honda Motorrades befuhr am Dienstag um 12:15 Uhr die L 2218 von Crailsheim in Richtung Dinkelsbühl. Zur selben Zeit wollte ein 53-jähriger Fahrer eines Ford Kuga an der Autobahnanschlussstelle Dinkelsbühl / Fichtenau von der Autobahn nach links in Richtung Crailsheim abfahren. Nach bisherigen Erkenntnissen musste die Kradfahrerin dem PKW ausweichen und stürzte hierbei. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde die Honda-Fahrerin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich zur Sachverhaltsklärung mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen.

Wolpertshausen: Mähdrescherbrand

Am Dienstag um 14:15 Uhr musste die Feuerwehr Wolpertshausen mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften zu einem Mähdrescherbrand auf ein Feld zwischen Wolpertshausen und Reinsberg ausrücken. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes fing ein Mähdrescher plötzlich zu brennen an. Der Brand breitete sich rasend schnell aus. Obwohl die Feuerwehr den Brand sehr schnell unter Kontrolle hatte, entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!