Obs, Polizei

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Vandalen ...

17.11.2016 - 11:46:02

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Vandalen .... Landkreis Schwäbisch Hall: Vandalen ermittelt - Wohnungseinbrüche - Dieseldiebstahl - Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Vandalen konnten ermittelt werden

Am 16.11.2016 wurde durch die Polizei von einem unbekannten Pärchen berichtet, welches in verschiedenen Baumärkten und Discountern im Bereich Crailsheim durch Vandalismus hohe Schäden verursachte. Bereits einen Tag später kann die Polizei in Crailsheim nun einen Fahndungserfolg vermelden. Die Personen, denen mindestens 8 Fälle von Vandalismus und Diebstähle nachgewiesen werden können, konnten ermittelt und somit zur strafrechtlichen Verantwortung gezogen werden.

Zum besseren Verständnis wird die Pressemitteilung vom 16.11.2016 angefügt:

Crailsheim: Vandalismus im Baumarkt

Ein bisher unbekanntes Pärchen verursachte in einem Baumarkt in der Gaildorfer Straße am Dienstag zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr einen Schaden in Höhe von etwa 300 Euro, indem sie dort Farbe, Sekundenkleber und andere Flüssigkeiten ausleerten und über diverse Ware verspritzten. Der männliche Vandale wird laut Zeugen auf etwa 20-30 Jahre geschätzt. Er hatte kurze, dunkle Haare und war etwa 180 cm groß. Seine weibliche Begleiterin wird auf 20 Jahre und etwa 160 cm groß geschätzt. Sie hatte lange, glatte, blonde Haare. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen.

Crailsheim: Von Bremse abgerutscht

Ein 38-jähriger Renault-Fahrer wollte am Mittwoch um 13.25 Uhr von der Bruckstraße nach links in die Kirchberger Straße einbiegen. Beim Bremsvorgang rutschte er vom Bremspedal ab und kollidierte mit dem PKW Skoda eines 58-Jährigen, der in Richtung Ortsmitte Tiefenbach unterwegs war. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.

Rot am See: Öl im Seebach

Am Mittwoch konnten im Zeitraum zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr geringe Mengen Öl im Seebach festgestellt werden. Die Herkunft des Öles ist bislang unklar. Durch Mitarbeiter des Bauhofes wurden Ölsperren errichtet und ein Kanaleinlauf verschlossen. Das Absaugen des Ölhaltigen Wasser im Kanal wird am heutigen Tag veranlasst.

Crailsheim: Unfall beim Einparken

Beim Einparken in eine Parklücke touchierte am Mittwoch um 16.30 Uhr ein 55-jähriger Audi-Fahrer in der Wilhelmstraße einen dort ordnungsgemäß stehen PKW Mazda einer 26-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Blaufelden: Diebstahl von Diesel Kraftstoff

Von einer Baumaschine, welche im Bereich der Engelhardshauser Straße abgestellt war, wurde im Zeitraum von Montag, 16.30 Uhr bis Dienstag, 09.00 Uhr insgesamt 250 Liter Diesel abgepumpt und entwendet. Der Wert des Diebesgutes liegt bei etwa 280 Euro. Zeugen des geschilderten Sachverhalts werden gebeten sich mit der Polizei in Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen.

Satteldorf: Diebstahl von Dieselkraftstoff aus LKW

Von Mittwoch, 22.00 Uhr bis Donnerstag, 04.30 Uhr wurde durch einen unbekannten Dieb der Tankdeckel einer Scania Sattelzugmaschine auf dem Rasthof in Satteldorf aufgebrochen und der gesamte Tankinhalt im Wert von 550 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 in Verbindung zu setzen.

Crailsheim: Auf Vordermann aufgefahren

Aus Unachtsamkeit fuhr eine 23-jährige Opel-Fahrerin am Mittwoch um 17.40 Uhr in der Haller Straße auf den vor ihr fahrenden PKW Ford eines 21-Jährigen auf, der verkehrsbedingt anhalten musste. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Blaufelden: Unfall beim Abbiegen

Eine 47-jährieg Fahrerin eines PKW Mitsubishi wollte am Mittwoch um 16.25 Uhr von der Straße Huttenbach nach links in die Crailsheimer Straße einbiegen. Sie erkannte zwar den VW Bus einer 68-Jährigen auf der Crailsheimer Straße, war jedoch der Annahme, dass diese nach rechts abbiegen wollte und fuhr deswegen auf die Straße ein. Trotz Vollbremsung fuhr die VW-Fahrerin daraufhin in die Fahrerseite der 47-Jährigen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Crailsheim: PKW durch "Reifenplatzer" beschädigt

Auf der A6, zwischen der Anschlussstelle Crailsheim und der Anschlussstelle Kirchberg, platzte am Mittwoch gegen 07.30 Uhr an einem Sattelauflieger eines 42-jährigen LKW-Fahrers ein Reifen auf der linken Seite. Durch umherfliegende Reifenteile wurde ein nachfolgender PKW VW Passat leicht beschädigt.

Schwäbisch Hall: Bei Einbruch Schmuck entwendet

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Im Schwurm hat ein Einbrecher am Mittwoch nach bisherigem Ermittlungsstand einen Ring und einen kleineren Bargeldbetrag entwendet. Der Gesamtwert des Diebesguts liegt bislang bei rund 1.500 Euro. Der Täter war zwischen 08:00 Uhr und 18:30 Uhr in das Gebäude eingedrungen, in dem er eine Terrassentüre aufgebrochen hatte. Der entstandene Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Michfeld: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Eine Alarmanlage hat am Mittwoch um 17:20 Uhr einen Einbrecher im Wohngebiet nördlich der Haller Straße vertrieben. Der Mann war über einen Lichtschacht in das Untergeschoss des Gebäudes eingedrungen. Im Gebäude löste eine Alarmanlage aus, woraufhin der Einbrecher die Flucht ergriff. Entwendet wurde nichts, der Sachschaden beträgt circa 400 Euro. Der Mann wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Demnach handelte es sich um einen jüngeren, schlanken Mann. Er ist circa 175 cm groß und trug einen Kapuzenpulli mit 4 hellen Buchstaben auf der Brust. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Hall, Telefon 0791/400-555.

Wolpertshausen: Umgestürzter Baum

Ein Baum ist in der Nacht zum Donnerstag auf der Kreisstraße 2568 zwischen Unterscheffach und Reinsberg im Bereich einer Kurve umgestürzt und hat die Fahrbahn blockiert. Die Polizei Schwäbisch Hall, welche gegen 04:00 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer verständigt worden war, sicherte die Gefahrenstelle ab, ehe die Feuerwehr Braunsbach den Baum fachgerecht beseitigte.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!