Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11.30 ...

14.04.2017 - 13:46:27

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11.30 .... Landkreis Schwäbisch Hall - Stand 11.30 Uhr: VU - Pkw übersehen, Brennender Eimer auf Straße, Fahrzeug beschädigt

Aalen - Pkw übersehen Schwäbisch Hall Am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr fuhr eine 18-jährige VW-Lenkerin aus einer Ausfahrt auf die Bahnhofstraße ein und übersah hierbei den, von links kommenden BMW einer 21-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde am VW der Unfallverursacherin der Kühler beschädigt, so, dass eine Dampfwolke entstand. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall rückte deshalb ebenfalls aus, da zunächst ein Brand vermutet wurde, kam jedoch nicht mehr zum Einsatz. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 8000 Euro.

Brennender Eimer auf der Landesstraße Ilshofen. Eine Streife der Verkehrspolizeidirektion stellte am Freitag, gegen 04.36 Uhr, einen brennenden Eimer an der Einmündung der L 2218 zur L 1040 fest. Ein bislang Unbekannter hatte den Eimer mit brennbarer Flüssigkeit gefüllt, auf die Fahrbahn gestellt und angezündet. Durch den Brand wurde die Fahrbahn leicht beschädigt. Die Feuerwehr Ilshofen, die mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann im Einsatz war, löschte den Brand ab. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 07904/9426-0 zu melden.

Fahrzeug erheblich beschädigt Fichtenau Unbekannte entwendeten am Freitag, in der Zeit von 1.00 Uhr bis 4.45 Uhr, an einem roten BMW 116i alle vier Reifen. Der Pkw war zu diesem Zeitpunkt auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten in der Kapellenstraße geparkt. Anschließend beschädigten sie den Pkw erheblich, indem sie einen schweren Stein mehrfach gegen den BMW warfen. Dabei entstand ein Schaden von mindestens 20000 Euro. Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen, sich unter Tel. 07951/480-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!