Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Raub - Täter ...

29.08.2016 - 16:45:37

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Raub - Täter .... Landkreis Schwäbisch Hall: Raub - Täter schlug mehrere Zähne aus, Diebstähle

Aalen - Gaildorf: 22-Jahrigem drei Zähne ausgeschlagen

Ein 22-Jähriger und ein 17-Jähriger waren am Samstag kurz nach Mitternacht zu Fuß im Bereich des Alten Schlosses unterwegs. Plötzlich wurde dem 22-Jährigen von einem bislang unbekannten Täter mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Unbekannte zog anschließend ein Messer aus der Hosentasche. Unter Vorhalt des Messers nahm er dem Geschädigten ca. 40 EUR Bargeld aus der vorderen Hosentasche. Der Täter flüchtete anschließend über die Grabenstraße in Richtung Karlstraße. Durch die Faustschläge wurden dem 22-Jährigen drei Zähne ausgeschlagen. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus Schwäbisch Hall verbracht. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen ca. 25-jährigen Mann mit hellen Haaren handeln. Dieser ist ca. 175 cm groß und hat blaue Augen. Er trug eine blaue Jeans und ein blaues T-Shirt. Er hatte einen 3-Tage-Bart und ein Basecap auf. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000.

Schwäbisch Hall: Diebstahl von Flachbildschirm

Ein bislang unbekannter Dieb entwendete in der Zeit von Mittwoch, 24.08.2016 bis Montag, 29.08.2016, aus dem Flur des 1. Obergeschosses des Hauses der Bildung in der Salinenstr. 6 - 8, Gebäude Süd, beim Zugang zu pro Familia, einen an der Wand befestigten Flachbildschirm, der als Info-Leitsystem für die Raumbelegung genutzt wurde. Die hinter dem Bildschirm montierte und angeschlossene ZBox wurde ebenfalls entwendet. Beide Geräte wurden fachgerecht abmontiert, die Verkabelung wurde ohne Beschädigungen gelöst. Hinweise auf den Dieb erbittet die Polizei in Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4800.

Ilshofen. Bauwagen aufgebrochen

Über das vergangene Wochenende begaben sich bislang nicht bekannte Diebe auf den Parkplatz neben der Landesstraße 1042 zwischen Ilshofen-Söllbot und Ilshofen-Obersteinach, auf dem Maschinen und Bauwagen abgestellt waren. Dort hebelten sie einen Bauwagen auf und entwendeten daraus einen Generator, eine Kaffeemaschine, Arbeitskleidung, mehrere Pack Kaffee sowie eine Kaffekasse. Zudem zapften sie aus fünf Lastwagen 1370 Liter Dieselkraftstoff ab. Aus zwei Fahrzeugen wurden vier Kfz-Batterien entwendet. Der Wert des Diebesgutes dürfte bei ca. 4000 Euro liegen. Der Sachschaden am Bauwagen beläuft sich auf ca. 400 Euro. Hinweise auf die Täter erbittet der Polizeiposten Ilshofen unter Telefon 07904/940010.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-110 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de