Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW ...

09.10.2017 - 17:36:34

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: PKW .... Landkreis Schwäbisch Hall: PKW zerkartzt - Diebstahl eines Zeltes - Sachbeschädigung an LKW - Verkehrsunfall

Landkreis Schwäbisch Hall - Frankenhardt: PKW überschlägt sich

Am Montag um 07:30 Uhr befuhr eine 48-jährige Lenkerin eines PKW Dacia die K2637 von Hinteruhlberg in Richtung Vorderuhlberg. In einer dortigen Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts ins Bankett, übersteuerte und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam in einem angrenzenden Acker auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Bühlertann: Diebstahl eines Zeltes

Während des Motocross in Bühlertann wurden mehrere Zelte durch eine Hilfsorganisation aufgestellt. Am Samstag um 16.00 Uhr sollten die Zelte abgebaut werden. Hierbei wurde festgestellt, dass ein Zelt entwendet wurde. Es handelt sich um ein Zelt der Marke Lanco, 5,00x4,74 Meter, weiß-naturfarben mit zwei Eingängen und zwei Fenstern. Zeugenhinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Zeltes nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

Mainhardt: PKW zerkratzt

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag wurde ein schwarzer PKW Alfa Romeo, der vor einem Wohngebäude in der Straße Im Wiesengrund abgestellt war, zerkratzt. Am PKW entstand hierbei ein Schaden in Höhe von mindestens 1000 Euro. Zeugenhinweise zu dem Vorfall nimmt der Polizeiposten Mainhard unter der Rufnummer 07903 / 940016 entgegen.

Gaildorf: Sachbeschädigung und anschließender Dieseldiebstahl

Beim Mineralfreibad am Kieselberg wurde zwischen Freitag und Montag an einem dort abgestellten LKW die Beifahrerscheibe eingeschlagen und aus der Fahrerkabine ein Schraubenschlüssel entwendet, mit welchem anschließend die Batteriefachabdeckung aufgeschraubt wurde. Vermutlich schloss der Täter anschließend eine Pumpe an die Batterie an und pumpte an dem LKW etwa 100 Liter Diesel ab. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!