Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: LKW-Fahrer ...

24.03.2017 - 12:22:11

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: LKW-Fahrer .... Landkreis Schwäbisch Hall: LKW-Fahrer stürzt von Ladeplattform - Feuerwehreinsatz - Hilflose Lage ausgenutzt - Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Auffahrunfall

Am Donnerstag gegen 16:40 Uhr befuhr ein 26-jähriger VW Polo-Fahrer die Ellwanger Straße aus dem Stadtgebiet kommend. Aus Unachtsamkeit bemerkte er nicht, dass der vor ihm fahrende 28-jährige BMW-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf dessen Fahrzeug auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Crailsheim: Vorfahrt missachtet

Am Donnerstag um 17:15 Uhr befuhr ein 80-jähriger Lenker eines PKW BMW die Brunnenstraße . An der Kreuzung zur Voithstraße übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW BMW eines 21-Jährigen und kollidierte mit diesem. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden in Höhe von 2500 Euro.

Rot am See: Wildunfall

Zwischen Gaggstatt und Lenkerstetten kollidierte am Donnerstag um kurz nach 20:00 Uhr ein 52-jähriger Ford Ranger-Fahrer mit einem Reh, welches die K2509 überqueren wollte. Das Reh wurde beim Zusammenstoß getötet. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

Schwäbisch Hall: Rauchentwicklung löst Feuerwehreinsatz aus

Die Feuerwehr Schwäbisch Hall rückte am Donnerstag mit 3 Fahrzeugen und 13 Wehrleuten zu einem Einsatz in die Blockgasse aus. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es lediglich zu einer Rauchentwicklung auf Grund eines technischen Defektes an einer Steckdose kam.

Schwäbisch Hall: Hilflose Lage ausgenutzt

Am Dienstag um 16:30 Uhr wurde eine 23-jährige Frau in der Luckenbacher Straße ohnmächtig. Während dieser Zeit wurde aus ihrem mitgeführten Rucksack ihre blau gemusterte Geldbörse der Marke "for you" entwendet. Zeugenhinweise zur Tat bzw. zum Verbleib der Geldbörse nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Ilshofen: Von Fahrbahn abgekommen

Eine 19-jährige VW-FAhrerin befuhr am Mittwoch um 17:40 Uhr die L1042 von Ilshofen in Richtung Hörlebach. Etwa 1 km nach der Einmündung zur K2542 geriet sie infolge Unachtsamkeit auf das rechte Bankett und streift die dortige Leitplanke. Am PKW entstand hierbei ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Braunsbach: Wildunfall

Mit einem Reh kollidierte am Donnerstag um 21:25 Uhr eine 18-jährige VW-Fahrerin auf der L1045 zwischen Braunsbach und Döttingen. Kurz vor der Abzweigung nach Jungholzhausen kreuzte das Reh die Fahrbahn und wurde von dem PKW frontal erfasst und getötet. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 300 Euro.

Crailsheim: LKW-Lenker stürzt von Ladeplattform

Ein 52-jähriger Lenker eines Autotransporters begab sich am Donnerstag um 11:30 Uhr auf die obere Ladeplattform seines Anhängers, um den vorderen Pfosten seines Sicherungsgeländers zu reparieren, da der Pfosten während der Fahrt an einem Baum beschädigt wurde. Als der 52-Jährige an dem Pfosten hantierte brach dieser ab. Dadurch verlor Lastzuglenker das Gleichgewicht und fiel von der oberen Plattform seines Lkw auf die asphaltierte Parkplatzbucht. Hierbei verletzte er und musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!