Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch ...

31.03.2017 - 17:21:43

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch über ein Flachdach - Brand eines Stromkastens - Sonstiges

Landkreis Schwäbsich Hall - Crailsheim: Brand in einem Stromkasten

Auf der Baustelle eines im Bau befindliche Wohn- und Geschäftshauses am Karlsplatz, kam es am Freitag um 07:40 Uhr, vermutlich auf Grund eines nicht bekannten technischen Defekts zu einem Schmorbrand an einem Baustromkasten. Der Brand wurde von eintreffenden Handwerkern bemerkt und gemeldet. Der Baustromkasten befand sich außerhalb des Gebäudes und wurde von der Feuerwehr Crailsheim, die mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort waren, gelöscht. Es entstand kein Gebäudeschaden. Lediglich der Baustromkasten wurde beschädigt.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Am Freitag um 11:15 Uhr wollte eine 67-jährige Lenkerin eines Opel Meriva rückwärts aus einer Parkfläche in der Reifenhofstraße in den Neißeweg ausfahren und übersah hierbei die hinter ihr auf der Fahrbahn wendende 82-jährige Fahrerin eines Mercedes-Benz. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Schwäbisch Hall: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kletterten unbekannte Einbrecher auf der Nordostseite eines Supermarktgebäudes in der Raiffeisenstraße auf das etwa 8 Meter hohe Flachdach. Von dort aus öffneten sie die Abdeckung eines Lüftungsschachtes und stiegen auf eine etwa 3 Meter darunter liegende Zwischendecke. Aus der Zwischendecke wurden mehrere Elemente entfernt und zumindest ein Täter stieg nach unten in einen dortigen Automatenraum einer Gaststätte. Im Automatenraum wurden drei Geldspielgeräte aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Die Täter verließen das Gebäude wieder durch die Einstiegsstelle und über das Vordach. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 in Verbindung zu setzen.

Untermünkheim: PKW fährt auf LKW auf

Ein 54-jähriger Fahrer eines VW befuhr am Freitag um 05:16 Uhr, die BAB 6, zwischen den Anschlussstellen Schwäbisch Hall und Kupferzell, in Fahrtrichtung Heilbronn auf dem rechten Fahrstreifen. Aufgrund Sekundenschlaf fuhr er ungebremst auf den vor ihm fahrenden Sattelzug eines 23-Jährigen auf. Der PKW wurde durch den Aufprall nach links abgewiesen, wo er auf dem linken Fahrstreifen entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. Der Fahrer des PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!