Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in ...

03.04.2017 - 12:16:55

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in .... Landkreis Schwäbisch Hall: Einbruch in Paketverteilzentrum - Fahrrad kontra Zigarettenautomat - PKW zerkratzt - Sachbeschädigung an Zugwaggons - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Sachbeschädigung an historischen Zugwaggons

Am 02.04.17 gegen 19:00 Uhr haben zunächst unbekannte Randalierer auf den Bahnanlagen der Deutschen Bahn drei Zugwaggons des Vereins " DBK Historische Bahn e.V." beschädigt, indem sie die Scheiben mit Steinen eingeworfen haben. Bei der Fahndung konnten drei Jugendliche tatverdächtige festgestellt werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Crailsheim: Diebstahl von zwei Mountainbikes

Am Samstag gegen 15:00 Uhr stellten ein dreizehnjähriger und ein 12-jähriger Fahrradbesitzer ihre Mountainbikes abgeschlossen hinter der Hakro-Arena beim Volksfestplatz ab. Als sie kurze Zeit später zurückkehrten, waren beide Fahrräder verschwunden. Es handelte sich um ein Mountainbike der Marke Cube, Analog 27, in der Farbe schwarz-grün im Wert von etwa 550 Euro und um ein Mountainbike der Marke Cube AIM SL, Farbe grün-blau ebenfalls im Wert von etwa 550 Euro. Zeugenhinweise bezüglich des Diebstahls oder den Verbleib der Fahrräder nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Vellberg: PKW beschädigt und geflüchtet

Beim rückwärts Ausparken im Mühlweg beschädigte am Sonntag zwischen 14:15 Uhr und 17:00 Uhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mazda und entfernte sich anschließend ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Durch einen Zeugen konnte das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges notiert werden. Am Mazda entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Schwäbisch Hall: PKW zerkratzt

Ringsherum wurde ein PKW Skoda, der von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag in der Hauffstraße abgestellt war, zerkratzt. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Gaildorf: Verkehrszeichen beschädigt - 20.000 Euro Sachschaden

Am Sonntag um 18:30 Uhr befuhr ein 53-jähriger Lenker eines Ariel Atom 3 PKW die B19 in Fahrtrichtung Gaildorf. Auf Höhe des Industriegebietes Münster kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen. Am PKW entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Obersontheim: Einbruch in Paketverteilzentrum

Zwischen Samstag, 14:00 Uhr und Sonntag, 11:30 Uhr, schlug ein Unbekannter Einbrecher auf der rückwärtigen Gebäudeseite in der Irene-Kärcher-Straße ein Loch in ein Notausstiegsfenster und konnte so in das Gebäudeinnere eindringen. Im Gebäude wurde ein Tresor aufgebohrt und das Bargeld in Höhe von etwa 600 Euro entwendet. Des Weiteren wurde eine Vielzahl an Paketen, Päckchen und Kuverts geöffnet. Was daraus entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Gaildorf: An Tankstelle auf anderen PKW aufgefahren

Ein 62-jährigher Lenker eines Citroen fuhr am Sonntag um 08:15 Uhr in der Schönberger Straße beim Ausfahren aus einem Tankstellengelände auf den vor ihm stehenden BMW auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Crailsheim: Fahrradfahrer fährt Zigarettenautomat um

Ein 44-jähriger Radfahrer befuhr am Sonntag um 17:00 Uhr den Gehweg im Pamiersring. Infolge von Unachtsamkeit stieß er gegen einen rechtsseitig stehenden Zigarettenautomaten, so dass dieser umfiel. Die Halterung des Automaten war jedoch schon so verrostet, dass lediglich ein leichter Kontakt ausgereicht hat um diesen zum Umstürzen zu bringen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!