Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl ...

18.05.2017 - 18:36:20

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl .... Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl von PKW - PKW rollt davon - Einbruch in Spargelstand - Sonstiges

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Auffahrunfall mit leicht verletzter Person

Am Donnerstag um 09:30 Uhr musste eine 57-jährige Fahrerin eines Fiat Punto an einer Baustellenampel auf der B290 zwischen Wallhausen und Crailsheim anhalten. Ein nachfolgender Lenker eines Ford Focus erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug nahezu ungebremst auf den Fiat auf. Die Fahrerin des Fiat wurde hierdurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

Crailsheim: 15-jähriger beleidigt Verkäuferin nach Ladendiebstahl

Am Mittwoch gegen 19:20 Uhr wurde ein 15-Jähriger dabei erwischt, als er eine Packung Steaks in einem Supermarkt in der Schönebürgstraße entwendete. Nachdem er des Ladendiebstahls überführt war, wurde ihm mitgeteilt, dass eine Anzeige gegen ihn erstattet wird. Daraufhin beleidigte der 15-Jährige die Kassiererin und verließ den Supermarkt. Durch die Polizei konnte er an seiner Wohnadresse angetroffen werden, wo er dann sämtliche Delikte einräumte.

Crailsheim: Einbruch in Spargelstand

Zwischen Mittwoch 18:30 Uhr und Donnerstag 09:00 Uhr, wurde in einen Spargelstand in der Werner-von Siemens-Straße eingebrochen. Der unbekannte Dieb entwendete die leere Kasse im Wert von etwa 200 Euro. Zudem verursachte er etwa 100 Euro Sachschaden an dem Stand. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Schwäbisch Hall: Diebstahl von PKW

Ein Ford Edge 2.0 TDCI Bi-Turbo 4 x 4, Titanium weiß, im Wert von fast 60.000 Euro wurde zwischen Samstag, 15:00 Uhr und Montag, 08:00 Uhr, vom Hof eines Autohändlers im Steinbeisweg entwendet. Zeugenhinweise zum Diebstahl oder dem Verbleib des Fahrzeuges nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Schwäbisch Hall: Parkunfall

Am Donnerstag um 07:45 Uhr streiften sich ein PKW Audi A4 und ein Smart. Der eine Fahrer wollte auf einen Kundenparkplatz in der Stauferstraße Einparken und der andere wollte zur selben Zeit Ausparken. Am PKW Audi A4 einer 37-jährigen Fahrerin und am PKW Smart eines 34-jährigen Fahrers entstand jeweils ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Gaildorf: Unfall beim Überholen

Am Donnerstag um 07:20 Uhr befuhr eine 30-jährige Lenkerin eines VW Polo die L 1066 von Gaildorf kommend in Richtung Winzenweiler. Am Ortsausgang von Gaildorf schloss sie zu einem langsam vorausfahrenden LKW auf. Auf einer übersichtlichen und aufsteigenden Geraden wurde sie von einem hinter ihr fahrenden PKW überholt. Unmittelbar nach diesem PKW setzte auch die VW-Fahrerin zum Überholen an. Hierbei übersah sie allerdings, dass sie bereits von einem zweiten PKW, einem Audi A4, überholt wurde und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8000 Euro.

Schwäbisch Hall: PKW rollt davon

Weil ein 20-Jähriger am Donnerstag um 08:00 Uhr vergessen hatte an seinem PKW Audi 80 einen Gang einzulegen und zudem die Handbremse nicht richtig anzog, machte sich sein PKW in einem Parkhaus im Komberger Weg selbstständig. Der Audi streifte zunächst einen Ford Fiesta und prallte dann auf einen Metallträger des Parkhauses. Hierbei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2600 Euro.

Gaildorf: PKW mit Wohnwagenanhänger streift Verkaufsklappe

Die Verkaufsklappe eines Imbisswagens streifte am Donnerstag um 14:55 Uhr ein 65-jähirger Fahrer eines Fiat Ducato, an welchem ein Wohnwagen angehängt war, beim Einparken auf einen Kundenparkplatz in der Bahnhofstraße. An den Fahrzeugen entstand hierdurch ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!