Kriminalität, Polizei

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl ...

22.11.2016 - 16:25:47

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl .... Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl aus Rohbauten - Einbruch in leerstehendes Haus - Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Fichtenau: Mit Reh kollidiert

Morgens um 07.10 Uhr kollidierte ein 36-jähriger Audi-Fahrer auf der L1070 zwischen Underdeufstetten und Matzenbach mit einem Reh. Am PKW entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. Das Reh flüchtete verletzt in den Wald.

Crailsheim: In leerstehendes Haus eingebrochen

In der Hohlgasse wurde im Zeitraum vom vergangenen Mittwoch bis Sonntag in ein leerstehendes Wohnhaus eingebrochen. Hierzu wurde die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen und anschließend sämtliche Räume durchsucht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro, entwendet wurde nichts. Um Zeugenhinweise an das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 wird gebeten.

Crailsheim: Diebstahl aus Rohbauten

Aus einem Rohbau in der Carl-Orff-Straße wurden am Samstag in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.25 Uhr verschiedene Werkzeuge, Baumaschinen, Elektromaterial sowie ein Klimagerät und WC-Sitze entwendet. Bereits im Zeitraum von Freitag, 17.00 Uhr bis Samstag, 07.00 Uhr, wurden aus einem weiteren Rohbau, welcher sich ebenfalls in der Carl-Orff-Straße befindet, ein Edelstahl-Kaminfuß und Putzrohranschlüsse entwendet. Der Wert des Diebesgutes kann noch nicht genau beziffert werden. Es besteht eventuell Tatzusammenhang. Personen, die Hinweise zu den beiden Diebstählen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Crailsheim unter der Rufnummer 07951 /4800 zu melden.

Rosengarten: Reh von Auto erfasst

Ein Reh ist am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Rieden und Uttenhofen von einem Peugeot erfasst und getötet worden. Der 52 Jahre alte Fahrer war in Richtung Rieden unterwegs, als das Tier plötzlich die Fahrbahn querte. Der Sachschaden am Fahrzeug liegt bei circa 500 Euro.

Crailsheim: Unbekannter versucht Roller aus Tiefgarage zu entwenden

Ein unbekannter Täter gelangte in der Nacht zum Montag in eine Tiefgarage in der Johann-Sattler-Straße und machte sich dort an einem Kleinkraftradroller zu schaffen. Der Täter riss die Verkleidung am Zündschloss weg. Allerdings war das Lenkradschloss arretiert, weshalb der Täter von seinem Vorhaben abließ und sich entfernte. Der angerichtete Sachschaden liegt bei circa 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de