Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl & ...

24.08.2017 - 19:01:32

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl & .... Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl & Betrug, Unfall, Sachbeschädigung

Schwäbisch Hall - Crailsheim: Mit gestohlener Bankkarte Finanzierungsvertrag abgeschlossen

Bereits Anfang August hatte ein unbekannter Täter aus einer Umkleidekabine eines Sportgeländes in der Kirchstraße eine Geldbörse mit einer Bankkarte entwendet. In der Folge kaufte der Täter in einem Elektrofachmarkt vier hochwertige Smartphones im Wert von 2.600 Euro und finanzierte den Kauf mit der gestohlenen Bankkarte. Als dem rechtmäßigen Besitzer der Bankkarte der Finanzierungsvertrag mit der Post zuging, flog der Betrug auf. Die Ermittlungen zum Täter wurden vom Polizeirevier Crailsheim aufgenommen und dauern noch an.

Crailsheim/Altenmünster: Betrunkener Radfahrer fuhr gegen Pkw

Ein betrunkener Radfahrer befuhr am Mittwoch, gegen 17:00 Uhr, den Fußweg der Gaildorfer Straße in Fahrtrichtung Onolzheim. Einige hundert Meter vor der kreuzenden Friedhofstraße stieß er infolge seiner Alkoholisierung gegen einen ordnungsgemäß vor einem Wohnhaus geparkten Pkw, Ford. Ein Passant hatte den Unfall beobachtet und forderte den Betrunkenen auf an der Unfallstelle zu bleiben. Anschließend verständigte er einen Anwohner, bei dem es sich um den Fahrzeughalter handelte. Eine Alkoholüberprüfung durch eine alarmierte Streifenbesatzung ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Daraufhin wurde bei dem Radfahrer eine Blutentnahme veranlasst. Am Pkw war ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden. Auf den 54-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu.

Obersontheim: Außenlampe an Pfarrkirche beschädigt

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende vermutlich mit einem Luftgewehr die Außenlampe der Pfarrkirche in der Schubartstraße beschossen und einen Sachschaden von circa 150 Euro angerichtet. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Bühlertann, Telefon 07973/5137.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!