Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Rems-Murr - Stand 09.00 Uhr: ...

31.12.2016 - 13:10:27

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Rems-Murr - Stand 09.00 Uhr: .... Landkreis Rems-Murr - Stand 09.00 Uhr: 2 Verkehrsunfälle - SEK nimmt Mann fest

Aalen - Mit Gegenverkehr zusammengestoßen Waiblingen Eine 22-Jährige Smart-Lenkerin befuhr am Freitag, gegen 19.05 Uhr, die K 1910 von Schmiden in Richtung Waiblingen. Kurz vor der Einmündung zur Westumfahrung kam sie aus unbekannter Ursache, in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegen kommenden Pkw zusammen. bei der Kollision wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 8000 Euro.

Vorfahrt missachtet Backnang Eine 56-jährige Jeep-Lenkerin befuhr am Freitag, gegen 18.54 Ihr, die Straße Im Flieder. An der Einmündung zur Industriestraße will sie nach links abbiegen und übersieht hierbei den Mazda einer 22-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Ex-Freundin bedroht - SEK nimmt 55-Jährigen fest Schwaikheim Eine 55-jährige Frau wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag mehrmals von ihrem ehemaligen Freund telefonisch bedroht. Dabei drohte er, dass er sie, sowie weitere Personen, durch den Einsatz von Handgranaten töten würde. Nach Ermittlungen der Polizei am bayrischen Wohnort der Frau, musste die Drohung als sehr ernst eingestuft werden. Der beschuldigte 55-jährige Mann war schon einschlägig gegenüber der Frau in Erscheinung getreten. Ein Spezialeinsatzkommando konnte den Mann gegen 08.05 Uhr an seiner Wohnanschrift in Schwaikheim widerstandslos festnehmen. Dabei wurden niemand verletzt. Bei der Dursuchung seiner Wohnung, bei der auch Spezialisten des Landeskriminalamtes im Einsatz waren, konnten keine Sprengmittel aufgefunden werden. Auf Beschluss eines Ermittlungsrichters wurde der 55-Jährige in Gewahrsam genommen. Die Polizei Winnenden hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!