Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Aalen: Ein großer Teil der ...

24.10.2016 - 15:20:22

Polizeipräsidium Aalen / Aalen: Ein großer Teil der .... Aalen: Ein großer Teil der Fahrrad-Diebstähle vor der Aufklärung, zwei Verdächtige in Haft

Ostalbkreis - Die Aalener Polizei hat am vergangenen Freitag zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, für einen großen Teil der Fahrraddiebstähle der letzten Monate verantwortlich zu sein. Die beiden 20- und 22-jährigen Männer fielen im Bereich des Berufschulzentrums auf, wo in den Tagen zuvor einige der Diebstähle verübt worden waren. Die weiterführenden Ermittlungen ergaben den Verdacht dass es sich bei dem 22-jährigen Verdächtigen um einen Haupttäter handelt, der 20-Jährige wohl nur in einzelnen Fällen an den Diebstählen beteiligt war. Der mutmaßliche Haupttäter räumte in den polizeilichen Vernehmungen zunächst rund 70 Fahrraddiebstähle ein. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft, inwieweit er für weitere der rund 230 Diebstähle des laufenden Jahres verantwortlich ist, werden fortgeführt. Dabei geht es im Wesentlichen um über 120 entwendete Mountainbikes und Trekkingräder im engeren Stadtgebiet und um weitere etwa 50 Mountainbikes in den Wohngebieten Pelzwasen, Grauleshof und den Teilgemeinden Unterrombach und Wasseralfingen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurden beide rumänischen Tatverdächtigen der Haftrichterin vorgeführt, wo der Hauptverdächtige dann insgesamt 80 Fahrraddiebstähle einräumte. Die Richterin er