Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Aalen / Aalen: 79-Jährige schanzt mit PKW auf ...

16.12.2016 - 16:55:46

Polizeipräsidium Aalen / Aalen: 79-Jährige schanzt mit PKW auf .... Aalen: 79-Jährige schanzt mit PKW auf Bahngleis - möglicherweise Bremse mit Gaspedal verwechselt

Aalen - Zu einem spektakulären Unfall kam es am Freitagvormittag gegen 11.00 Uhr. Eine 79-jährige Lenkerin eines Mitsubishi Pajero befuhr die Johann-Gottfried-Pahl-Straße in Richtung Innenstadt. Sie wollte den Pokornykreisel an der Ausfahrt in Richtung Polizeirevier verlassen, war jedoch in diesem Moment vermutlich mit der technischen Ausstattung des Mitsubishi überfordert. Sie überfuhr zwei Verkehrsinseln und schanzte in das Gleisbett im Bahnhofsbereich Aalen. Der Zugverkehr musste bis zur Bergung des Fahrzeugs in Richtung Stuttgart und Ulm für etwa 1,5 Stunden komplett eingestellt werden. Zur Bergung des Geländewagens wurde die Oberleitung abgeklemmt und anschließend das Fahrzeug mit einem Kran aus dem Gleisbett gehoben. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Gleise wurden ebenfalls beschädigt. Hier dürfte der Schaden bei etwa 5000 Euro liegen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!