Polizei, Kriminalität

Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest Datum: 09.07.2017

09.07.2017 - 09:36:36

Kreispolizeibehörde Soest / Polizeimeldungen aus dem Kreis Soest ...

Soest - Lippstadt - alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Am Sonntag, gegen 00.10 Uhr, kontrollierten die Beamten der Polizeiwache Lippstadt auf der Bökenförder Straße einen PKW, der auffallend schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle fiel auf, dass der 29 - jährige Fahrer augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Um der gerechten Strafe zu entgehen, gab der Betroffene die Personalien seines Bruders an. Dieser Schwindel flog jedoch auf der Polizeiwache Lippstadt auf. Einen Führerschein konnte der Fahrer ebenfalls nicht vorweisen. (Ji)

Soest - Einbruch in Baumarkt

In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten unbekannte Täter ein Lüftungsgitter aus der Verankerung an der Gebäuderückseite eines Baumarktes am Boleweg und gelangten so in das Gebäude. Anschließend entwendeten sie mehrere Kettensägen sowie einen Rasenmäher - Roboter. Die Polizei in Soest bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 02921 - 91000. (Ji)

Geseke - mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde in Geseke ein Jugendlicher Mountainbike - Fahrer von der Polizei kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrrades stellten die Beamten fest, dass das Rad vor kurzem in Lippstadt entwendet wurde. Das Fahrrad wurde sichergestellt und dem rechtmäßigem Besitzer übergeben. (Ji)

Warstein - Randalierer im Polizeigewahrsam

Freitagabend, gegen 23.00 Uhr, randalierte ein 40 - jähriger Warsteiner stark angetrunken an seiner Wohnanschrift. Er vierhielt sich gegenüber den zur Hilfe gerufenen Polizeibeamten aggressiv und beleidigte diese. Nachdem er versuchte, einen Polizeibeamten mit einem Faustschlag gezielt zu verletzten, wurde er überwältigt und in Handfesseln dem Polizeigewahrsam zugeführt. Auf den Randalierer wartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, Beleidung und Widerstand gegen Polizeibeamte. (Ji)

Geseke - brennende Mülltonnen

Sonntagnacht, gegen 00.10 Uhr, setzen unbekannte Täter am Gebäude der Stadtverwaltung Geseke drei Mülltonnen in Brand. Die brennenden Tonnen wurden von der Feuerwehr gelöscht. Es entstand nach ersten Erkenntnissen kein Gebäudeschaden. Zeugen, die verdächtige Beobachten zur Tatzeit gemacht haben werden gebeten, diese bei der Polizeiwache in Lippstadt unter Tel.: 02941 - 91000 zu melden. ( Ji)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!