Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld

20.04.2017 - 13:46:41

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Oberharz in ...

Goslar - Verkehrskontrolle - Kleinkraftrad ohne Versicherungsschutz

Altenau: In der Hüttenstraße kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung des Polizeikommissariat Oberharz am Donnerstag gegen 00:30 Uhr den Fahrer eines Kleinkraftrades. Bei der Überprüfung des Kleinkraftrades stellten die Beamten ein ungültiges Versicherungskennzeichen fest. Einen aktuellen Versicherungsschutz für das Kleinkraftrad konnte der 20-jährige Fahrzeugführer nicht vorweisen. Gegen den 20-jährigen Fahrer und Halter des Kleinkraftrades wurde ein Strafverfahren - Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz - eingeleitet.

"Schwarzfahrer" im Linienbus

Clausthal-Zellerfeld: Ein Mitarbeiter und Kontrolleur eines regionalen Linienbusunternehmen erstattete am Mittwochnachmittag Strafanzeige gegen einen 19-jährigen Fahrgast aus Clausthal-Zellerfeld. Dieser habe bei der Überprüfung durch den Kontrolleur keinen gültigen Fahrausweis für die Busfahrt nach Goslar vorweisen können. Vielmehr habe der 19-Jährige zuvor eine nicht mehr gültige Fahrkarte umfunktioniert. Nach der Manipulation des Fahrausweises habe der am ZOB in Clausthal-Zellerfeld zugestiegene Fahrgast diese illegal am Entwertungsautomaten im Linienbus abgestempelt. Gegen den 19-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beförderungserschleichung und Betrug eingeleitet.

- i.A. Borchers -

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Oberharz Telefon: 05323-94110-0

@ presseportal.de