Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

26.09.2017 - 12:56:56

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Betrunken und renitent:

Am Montag, den 25. September 2017, 21.00 Uhr, wurde die Polizei zum Parkhaus am Bahnhof zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen, weil ein 21jähriger Bad Harzburger gegen die Rettungshelfer renitent wurde. Der 21jährige sollte zuvor wegen seines erheblichen Alkoholisierungsgrades medizinisch versorgt werden. Während dieser Maßnahme wurde er jedoch ausfallend und versuchte die Helfer zu schlagen an. Aufgrund seines Zustandes und seines Verhaltens wurde er anschließend in eine Klinik gebracht. Gegen den 21jährigen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Diebstahl eines VW-T 4

Der Halter eines VW-Bus zeigte den Diebstahl seines Fahrzeuges bei der Polizei an. Das nicht verschlossene Fahrzeug wurde im Zeitraum von Sonntag, den 24.09.2017, 22.00 Uhr auf Montag, den 26.09.2017, 06.00 Uhr, durch bislang unbekannte Täter vom ungesicherten Betriebsgelände an der Straße Mathildenhütte gestohlen. Der VW T 4 wurde allerdings am 26.09.2017 im Bereich von Vienenburg stehend bereits aufgefunden.

Verkehrsunfall am Montag, den 25.09.2017, 16.30 Uhr, in Goslar-Vienenburg:

Im Kreuzungsbereich Fritz-Laube-Straße/Merckstraße beachtete der 24jährige Fahrer eines Seat beim Einbiegen von der Goslarer Straße nach links in die Fritz-Laube-Straße nicht den Vorrang des entgegenkommenden und geradeaus fahrenden VW Tiguan. Es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge wobei erheblicher Sachschaden in einer Höhe von ca. 17500,- Euro entstand.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!