Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

21.04.2017 - 13:56:52

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort:

Im Zeitraum 19.04.2017, 17:00 Uhr, bis 20.04.2017, 07:00 Uhr, soll es in der Josefstraße in Bad Harzburg (Ortsteil Harlingerode), unweit des dortigen Spielplatzes, zu einem Unfall mit einem geparkten Pkw gekommen sein. Die Front dieses geparkten Pkw ist deutlich beschädigt worden. Anhand des Schadensbildes erscheint es wahrscheinlich, dass das Verursacherfahrzeug rückwärts mit einer Anhängerkupplung gegen das geparkte Fahrzeug gefahren ist.

Amtsbekannte Person fällt erneut negativ auf:

Ein Bürger Bad Harzburgs fällt in letzter Zeit immer wieder negativ auf, meist in Verbindung mit übermäßigem Alkoholkonsum. Am 20.04.2017, gegen 19:00 Uhr, soll die Person gegen ein Hausverbot verstoßen haben und jemanden beleidigt und geschlagen haben. Bei seiner Überprüfung durch die Polizei wurde festgestellt, dass die Person während der ganzen Handlungen im Besitz eines Springmessers gewesen ist. Dieses wurde eingezogen. Gegen den Herrn wurde eine Reihe von Strafverfahren eingeleitet. Die Nacht verbrachte er im Gewahrsam der Polizei Goslar.

Köhnke, POK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!