Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

12.04.2017 - 13:36:50

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Autofahrt unter Alkoholeinfluss:

Am Dienstag, den 11.04.2017, gegen 22.00 Uhr, wurde der 52jährige Fahrer eines Opel Astra im Stadtgebiet von einer Streife der Polizei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde Atemalkoholgeruch in der Atemluft des Bad Harzburgers festgestellt. Daraufhin wurde ein Test mit dem Atemalkoholmessgerät durchgeführt und ein Ergebnis von 0,6 Promille gemessen. Aufgrund des Wertes wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort:

Am 11.04.2017, meldete sich die Halterin eines grauen Ford Fiesta bei der Polizei um eine Anzeige wegen eines Verkehrsunfalles mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu erstatten. Sie habe ihr Fahrzeug am 10.04.2017, von 07.00 Uhr bis 17:00 Uhr, in einer Parkbox an der Forststraße in Höhe Nr. 5 zum Parken abgestellt. Danach habe sie den Schaden am Stoßfänger hinten links (Lack- bzw. Karosserieschaden) und schwarzen Lackabrieb an der Felge hinten links festgestellt. Vermutlich wurde der Schaden durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beim Rangieren zum angegebenen Zeitpunkt verursacht. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf ca. 1500,- Euro geschätzt. Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

Verkehrsüberwachung:

Im Rahmen der Überwachung des Straßenverkehrs führte die Polizei in Bad Harzburg am 11.04.2017 in den Nachmittagsstunden Verkehrskontrollen an verschiedenen Standorten in und außerhalb von Bad Harzburg und Vienenburg durch. Hier wurde das Augenmerk auf Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht und die Handynutzung gelegt. Außerdem wurden Geschwindigkeitskontrollen vorgenommen (heraus kamen 5 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung, 2 Verstöße gegen Gurtpflicht die geahndet werden und mehrere mündliche Verwarnungen

Einbruch in Fitnesscenter in Vienenburg:

Bislang unbekannte Täter gelangten in der Nacht von Montag, den 10.04.2017 auf Dienstag, den 11.04.2017, nach Aufdrücken eines Fensters in die Räumlichkeiten des Gebäudes an der Okerstraße. Hier gelangte der Täter bis an den Barbereich. Es wurden jedoch keine weiteren Aufbruchspuren festgestellt und bislang kein Diebstahl bemerkt.

Verkehrsunfall mit Verletzten am 12.04.2017, gegen 08.00 Uhr, auf der K 19, zwischen Wehre und Weddingen:

Die 46jährige Fahrerin eines Volvo befuhr die K 19 von Wehre kommend in Richtung der B 82/ Weddingen. Die 43jährige Fahrerin eines Golf befuhr die Strecke in Richtung Wehre. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte über die Fahrbahn, so dass sie mit dem entgegenkommenden Volvo kollidierte. Es kam zu einem seitlich frontalen Zusammenstoß des Golf in den Volvo. Beide Fahrzeugführerinnen wurden leicht verletzt und zur weiteren Versorgung in das Krankenhaus nach Wolfenbüttel gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!