Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

24.03.2017 - 12:11:26

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Fahren unter Alkoholeinfluss:

Am Donnerstag, den 23.03.2017, gegen 23.30 Uhr, wurde der Fahrer eines Golf im Stadtgebiet von Bad Harzburg mit seinem Fahrzeug angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Befragung stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein vor Ort durchgeführter Test mit dem Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 1,05 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 29jährigen Bad Harzburg eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Flucht:

Am Mittwoch, den 22.03.2017, kam es zwischen 14.00 Uhr und 18.45 Uhr, auf dem Parkplatz an der B 4 neben dem Berliner Platz in Bad Harzburg zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Der Fahrer eines grauen VW CC hatte seinen Pkw auf dem Parkplatz zum Parken abgestellt. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug stellte er fest, dass am Stoßfänger und am Kotflügel hinten rechts Beschädigungen durch Kratzer entstanden sind. Diese wurden vermutlich durch einen noch unbekannten Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken verursacht. Der Verursacher unterließ es allerdings sich um den Schaden zu kümmern und flüchtete sich von der Unfallstelle. Der Schaden hat eine Höhe von schätzungsweise 2500,- Euro. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

Verkehrsunfall mit Flucht in Vienenburg:

Der Halter eines silberfarbenen VW Sharan hatte seinen Pkw am Donnerstag, den 23.03.2017, um 04.30 Uhr auf einem Firmenkundenparkplatz in der Straße Auf dem Liethberge zum Parken abgestellt. Als er gegen 16.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkommt, stellte er fest, dass er eine Delle in der hinteren rechten Tür hat. Vermutlich wurde der Schaden beim Rangieren durch ein weiteres Fahrzeug verursacht. Der Verursacher unterließ es dann sich um den Schaden zu kümmern und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer Hinweise zum Unfall geben kann, melde sich bitte bei der Polizei.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de