Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

16.02.2017 - 12:51:41

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Versuchter Einbruch in Imbiss:

In der Zeit zwischen Dienstag, den 14.02.2017, 18.30 Uhr bis Mittwoch, den 15.02.2017, 10.45 Uhr, versuchte bislang unbekannter Täter durch gewaltsames Aufhebeln der Eingangstür in ein Grill-Lokal in der Herzog-Wilhelm-Straße zu gelangen.

Versuchter Einbruch in Bäckereifiliale:

Am Mittwoch, den 15.02.2017, gegen 03.50 Uhr, wurde der Einbruchsversuch in eine Bäckereifiliale in der Herzog-Wilhelm-Straße mitgeteilt. Vor Ort konnte dann anhand von Hebelspuren festgestellt werden, dass der bislang unbekannte Täter versuchte, die hintere Eingangstür des Geschäftes aufzuhebeln. Ein Eindringen in die Räumlichkeit gelang jedoch nicht.

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Gaststätte am Berliner Platz:

In der Nacht von Dienstag, den 14.02.2017, ab 21.00 Uhr, auf Mittwoch, den 15.02.2017, 11.00 Uhr, kam es in einer dortigen Gaststätte zu einem Einbruchdiebstahlsversuch durch einen noch unbekannten Täter. Hier wurde dann versucht die Eingangstür mittels eines Hebelwerkzeuges aufzubrechen.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!