Polizei, Kriminalität

Polizeikommissariat Bad Harzburg:

17.11.2016 - 17:00:31

Polizeiinspektion Goslar / Polizeikommissariat Bad Harzburg:

Goslar - Ladendiebstahl am Mittwoch, den 16.11.2016, gegen 14.00 Uhr:

Ein 54jähriger Mann aus Magdeburg suchte einen Einkaufsmarkt in Bad Harzburg in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße auf. Durch eine Zeugin wurde er dann dabei beobachtet wie er Ware aus der Auslage nahm und und in seinen Rucksack steckte. Anschließend passierte er den Kassenbereich, ohne die eingesteckte Ware vorzulegen und zu bezahlen. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten wurde der Mann überprüft und durchsucht. Hier wurden bei ihm die eingesteckten Waren vorgefunden. Außerdem führte er ein Küchenmesser in einer Bauchtasche mit sich, welches derart bearbeitet worden war, dass es eine verkürzte Klinge hatte, damit es in die Tasche passte und griffbereit war. Gegen den Mann wird ein Verfahren wegen Ladendiebstahls mit Waffen eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!