Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / ...

23.05.2017 - 14:26:45

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / .... Verkehrsunfallflucht in Sande - Polizei sucht den Fahrer eines Cabriolets und Zeugen

Wilhelmshaven - sande. Am Montagnachmittag, fuhr ein blaumetallicfarbenes Cabriolet gegen 17.00 Uhr vom Sander See kommend in Richtung Umspannwerk. Beim Fahren vom Loppelter Weg auf den Sillandweg geriet das Fahrzeug, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite, sodass ein PKW-Fahrer ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde der PKW beschädigt. Bei dem Cabriolet soll es sich um ein französisches Modell gehandelt haben. Nach bisherigem Sachstand soll hinter dem Cabriolet ein dunkler Kleinwagen gefahren sein. Die Polizei sucht die Fahrer des Cabriolets und des dunklen Kleinwagens, sowie weitere Zeugen.

Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Sande unter der Rufnummer 04422/684 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!