Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zwei Einbrüche in ...

16.02.2017 - 14:41:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Zwei Einbrüche in .... Zwei Einbrüche in Wilhelmshaven - Tresor auf dem Eis gefunden und Alarmauslösung schreckte den Täter ab

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. In der Zeit vom 11.02.17 bis 13.02.17 wurde in ein Restaurant in der Genossenschaftsstr. eingebrochen. Diebesgut aus der Gaststätte wurde am Montagmittag, 13.02.17, auf der Eisfläche des Ems-Jade-Kanals, zwischen der Straße Alter Banter Weg und Mariensieler Schleuse, aufgefunden.

Außerdem versuchte ein bislang unbekannter Täter erfolglos in der Nacht zum Mittwoch, 15.02.2017, sich gewaltsam durch einen Tritt gegen eine Glastür Zugang zu einem Supermarkt in der Rüderstraße zu verschaffen. Unmittelbar danach wurde der Einbruchmeldealarm ausgelöst, der den Täter flüchten und von seinem Vorhaben abbringen ließ.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe der beiden Tatorte beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de