Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Versuchter ...

15.12.2017 - 17:36:20

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Versuchter .... Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus in Wilhelmshaven - Täter scheitern an gesichertem Fenstergriff

Wilhelmshaven -

Wilhelmshaven. Am Donnerstag, den 14.12.2017, im Zeitraum von 13.00 Uhr bis 19.15 Uhr, ereignete sich in der Rudolf-Kinau-Straße in Wilhelmshaven ein versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Bislang unbekannte Täter warfen zunächst einen Pflasterstein durch ein rückwärtig gelegenes Fenster und versuchten durch das entstandene Loch das Fenster zu öffnen. Da der Griff jedoch mit einem Schloss versehen war und auch die Versuche, das Fenster aufzuhebeln, scheiterten, blieb es bei einer Versuchstat, so dass die unbekannten Täter nicht in das Objekt eindringen konnten.

Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!