Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Versuchter ...

04.04.2017 - 16:36:26

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Versuchter .... Versuchter Einbruch in eine Tankstelle in Wilhelmshaven - Täter warfen die Tür ein und flüchteten mit einem größeren dunklen Fahrzeug

Wilhelmshaven - wilhelmshaven. Am vergangenen Mittwoch, 29.03.2017, kam es gegen 02.00 Uhr zu einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle an der Gökerstraße.

Nachdem zwei Täter die Eingangstür eingeworfen hatten, sprangen sie in ein Fahrzeug, das an der Tankstelle abgestellt war und flüchteten vom Tatort.

Nach bisherigem Ermittlungsstand soll es sich bei dem Fluchtfahrzeug um ein größeres dunkles Fahrzeug, evtl. SUV, handeln.

Zeugen, die ergänzende Angaben zum Vorfall, insbesonders zum Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 04421-9420 in Verbindung.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!