Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in ...

19.04.2017 - 16:11:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Verkehrsunfall in .... Verkehrsunfall in Sande - beide Fahrzeugführer geben an, bei angezeigtem Grünlicht gefahren zu sein - Polizei sucht Zeugen

Wilhelmshaven - sande. Am Mittwochmorgen, 19.04.2017, befuhr eine 28 - jährige Pkw-Fahrerin gegen 07:05 Uhr die Wilhelmshavener Straße in Richtung Oldenburger Damm. An der dortigen Einmündung beabsichtigt sie, nach links in Richtung Sande abzubiegen. Zu dieser Zeit befuhr ein 29 - Jähriger Mann mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine, einem Traktor mit Anhänger den Oldenburger Damm von Sande in Richtung Wilhelmshaven.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch die 28-Jährige leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Die Pkw - Fahrerin und der Traktor - Fahrer geben jeweils an, bei "Grünlicht" in den Einmündungsbereich eingefahren zu sein. Aufgrund der derzeit unklaren Sachlage werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Sande unter der Rufnummer 04422 - 684 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!