Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Trunkenheit im ...

25.09.2017 - 16:31:57

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Trunkenheit im .... Trunkenheit im Verkehr in Sande - mit 1,42 Promille am Nachmittag unterwegs - Beamten stellen Führerschein sicher

Wilhelmshaven - sande. Am Sonntagnachmittag, 24.09.2017, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung in der Oldenburger Straße, nachdem sie zuvor einen Zeugenhinweis erhielten, dass ein Pkw-Fahrer vermutlich alkoholisiert am Straßenverkehr teilnehmen würde.

Anhand der Angaben konnte schließlich das Fahrzeug angetroffen, der Fahrzeugführer kontrolliert und der Verdacht bestätigt werden. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 63-jährige Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,42 Promille, so dass die Beamten eine Blutprobenentnahme veranlassten, den Führerschein sicherstellten und gegen den Fahrzeugführer ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr einleiteten.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!