Obs, Polizei

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Lassen Sie Ihr ...

25.09.2017 - 16:46:32

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Lassen Sie Ihr .... Lassen Sie Ihr Fahrrad registrieren +++ Aktion von der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland mit den Sicherheitsberatern in Wilhelmshaven am Mittwoch, 27.09.2017, 10 - 12 Uhr +++

Wilhelmshaven - Um ein Rad zweifelsfrei identifizieren zu können, ist eine individuelle Kennzeichnung besonders wichtig. "Diese individuelle Kennzeichnung bietet die individuelle Rahmennummer" erklärt Kata Reents, Beauftragte für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland und appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, das Fahrrad registrieren zu lassen.

Am Mittwoch, 27.09.2017, bietet die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland zusammen mit den Sicherheitsberaterinnen und Sicherheitsberatern für Senioren in der Zeit von 10 - 12 Uhr in Höhe des Bauvereins Rüstringen in der Störtebekerstraße 1 kostenlose Fahrradregistrierungen an.

"Jeder, der im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland wohnt, d.h. in der Stadt Wilhelmshaven, im gesamten Landkreis Friesland sowie auf Wangerooge, kann sein Fahrrad kostenlos durch uns registrieren lassen, damit es nach einem Diebstahl schneller gefunden und zugeordnet werden kann", betont Reents. "Bei einer Registrierung kann Ihr Fahrrad nach einem Diebstahl schneller zugeordnet werden - kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gerne!"

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.polizei-wilhelmshaven.de (Themen).

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de